Kontrolleure finden Pistole in präpariertem Buch

19.02.2019 - 17:17 0 Kommentare

Kontrolleure am Flughafen München haben im Handgepäck einer Frau eine Pistole in einem passend präparierten Buch gefunden. Nach Mitteilung der Polizei wollte die Reisende damit die Sicherheitskontrolle passieren. Nach dem Fund gab die Frau an, nichts von der Pistole gewusst zu haben. Sie habe das Buch kürzlich im Internet gekauft und noch nicht näher angeschaut.

Von: br, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus