Rundschau

Köln erwartet Rückgang und Lufthansa ringt um Qualität

07.12.2018 - 17:59 0 Kommentare

Der Flughafen Köln/Bonn muss sich 2019 auf ein Passagierminus einstellen und Lufthansa holt sich einen "Qualitätsvorstand". Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

Passagiere sind am Airport Köln/Bonn auf dem Weg zu ihrer Maschine. - © © Flughafen Köln/Bonn -

Passagiere sind am Airport Köln/Bonn auf dem Weg zu ihrer Maschine. © Flughafen Köln/Bonn

Immer abends gibt es auf airliners.de die kompakte Rundschau mit den Randnotizen und dem Pressespiegel des Tages.

Die Kurzmeldungen des Tages

Der Flughafen Köln/Bonn erwartet nach einem Passagierrekord in diesem Jahr für 2019 einen Rückgang. Trotz eines für die Airlines schwierigen Sommers mit zahlreichen Verspätungen und Flugausfällen werde 2018 mit knapp 13 Millionen Passagieren eine neue Rekordmarke geknackt, teilte der Airport mit. Weiterlesen

Die irische Leasing-Gesellschaft Avolon bestellt 100 Jets der A320-Neo-Familie bei Airbus. Laut Mitteilung entfallen 75 Maschinen auf die Standardvariante A320 Neo und 25 auf die Langversion A321 Neo. Der Listenpreis für die Bestellung beläuft sich auf 11,5 Milliarden Dollar (10,1 Milliarden Euro). Avolon hat unter anderem Maschinen an Easyjet und den Thomas-Cook-Konzern vermietet.

Ein brasilianisches Bundesgericht hat am Donnerstag eine einstweilige Verfügung gegen das geplante Joint-Venture der Flugzeugbauer Embraer und Boeing erlassen. Wie die Agentur "Reuters" meldete, wurde der Beschluss von Abgeordneten der Arbeiterpartei erwirkt. Embraer kündigte an, Beschwerde gegen die Gerichtsentscheidung einzulegen.

Billigflieger Ryanair und Abfertiger Wisag wollen am Frankfurter Flughafen weiter zusammenarbeiten. Laut Wisag haben die Iren das Unternehmen bis Ende 2023 mit den anfallenden Bodenverkehrsdienstleistungen betreut. Wisag übernahm im Februar von Acciona.

Lauda Motion bietet nun online Buchungen für mehr als 20 Personen an. Damit wolle man Reisegruppen, einschließlich Schulen, Sportvereine und Veranstalter ansprechen, heißt es in einer Mitteilung.

Der Flughafen Hahn schließt eine Remote-Tower-Lösung für sich bis auf weiteres aus. Die Deutsche Flugsicherung hatte zuvor die Fernsteuerung des Saarbrücker Flughafens von Leipzig aus in Betrieb genommen. Weiterlesen

Das schreiben die Anderen

Die Lufthansa Group erweitert ihren Vorstand um einen Qualitätsbeauftragten, der die Stabilität und Verlässlichkeit ihrer Airlines sicherstellen soll. Das zielt nicht so sehr auf die Probleme bei Eurowings, sondern vor allem auf die Lufthansa selbst, kommentiert das "Handelsblatt" (Paywall).

© AirTeamImages.com, TT Lesen Sie auch: Mit diesen Programmen kämpfen Lufthansa-Airlines für mehr Pünktlichkeit

Der Flughafen München arbeitet seit langem an einer besseren Bahnanbindung. Nun ist eine wichtige neue Verbindung eröffnet: Über die Neufahrner Kurve fahren jetzt Züge direkt von Regensburg zum Terminal, berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Weitere neue Strecken sollen folgen.

Wenn auch Sie einen spannenden Lesetipp für unsere tägliche Presseschau haben, mailen Sie uns: feedback@airliners.de

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Am 29. März 2019 scheidet Großbritannien aus der EU aus. Brexit-Frust und ein neuer Chefaufseher in Düsseldorf

    Rundschau In Großbritannien kommt es zur Revolte gegen Regierungschefin May - das nervt die Unternehmen. Und der Flughafen Düsseldorf bekommt einen neuen Aufsichtsratschef. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 12.12.2018
  • Die Eurowings A330-300 nach dem Paint-Shop-"Besuch" in Malta. Geänderte Eurowings-Lackierung und Zulassung für Airbus

    Rundschau Eurowings ändert die Lackierung bei den Langstrecken-Jets und Airbus erhält die Zulassung für den Neo mit Extrareichweite. Unsere tägliche Übersicht mit allen Kurzmeldungen sowie der Presseschau des Tages.

    Vom 02.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »