Vom Bosporus an den Rhein Köln-Bonn mit neuer Frachtroute

16.11.2012 - 14:38 0 Kommentare

Die Frachtfluggesellschaft Turkish Airlines Cargo hat eine neue Deutschland-Route eröffnet. Zweimal wöchentlich steuert sie jetzt den Flughafen Köln-Bonn ab Istanbul an.

Airbus A310-300F der Turkish Airlines Cargo - © © AirTeamImages.com - Daniel Alaerts

Airbus A310-300F der Turkish Airlines Cargo © AirTeamImages.com /Daniel Alaerts

Der Flughafen Köln-Bonn hat am Freitag einen neuen Fracht-Carrier begrüßt. Turkish Airlines Cargo verbindet ab sofort das Rheinland zweimal in der Woche mit Istanbul-Atatürk, dem Drehkreuz von Turkish Airlines, wie der Flughafen mitteilte.

Die Flüge werden jeweils donnerstags und sonntags mit einem Nurfrachtflugzeug vom Typ Airbus A310F durchgeführt. Die Frachtkapazität pro Flug beträgt 38 Tonnen.

Die neue Frachter-Verbindung bietet in Istanbul-Atatürk laut Köln Bonn Airoport Anschlussmöglichkeiten zu über 200 Destinationen weltweit.

Von: airliners.de mit Köln Bonn Airport
Interessant? Beitrag weiterempfehlen: