Vom Bosporus an den Rhein

Köln-Bonn mit neuer Frachtroute

16.11.2012 - 14:38 0 Kommentare

Die Frachtfluggesellschaft Turkish Airlines Cargo hat eine neue Deutschland-Route eröffnet. Zweimal wöchentlich steuert sie jetzt den Flughafen Köln-Bonn ab Istanbul an.

Airbus A310-300F der Turkish Airlines Cargo - © © AirTeamImages.com - Daniel Alaerts

Airbus A310-300F der Turkish Airlines Cargo © AirTeamImages.com /Daniel Alaerts

Der Flughafen Köln-Bonn hat am Freitag einen neuen Fracht-Carrier begrüßt. Turkish Airlines Cargo verbindet ab sofort das Rheinland zweimal in der Woche mit Istanbul-Atatürk, dem Drehkreuz von Turkish Airlines, wie der Flughafen mitteilte.

Die Flüge werden jeweils donnerstags und sonntags mit einem Nurfrachtflugzeug vom Typ Airbus A310F durchgeführt. Die Frachtkapazität pro Flug beträgt 38 Tonnen.

Die neue Frachter-Verbindung bietet in Istanbul-Atatürk laut Köln Bonn Airoport Anschlussmöglichkeiten zu über 200 Destinationen weltweit.

Von: airliners.de mit Köln Bonn Airport
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager Air-Berlin-Deal: EU prüft auf illegale Absprachen

    EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager prüft bei den verlängerten Untersuchungen rund um die Air-Berlin-Aufteilung Hinweise auf illegale Absprachen. Während Lufthansa Zugeständnisse macht, fordert Ryanair jetzt Slots.

    Vom 11.12.2017
  • Boeing-Maschine der Ryanair. Ryanair stationiert Reserve-Maschinen in Frankfurt

    Ryanair hat mit seinen engen Umläufen besonders viele späte Landefenster kurz vor 23 Uhr am Flughafen Frankfurt. Die Iren landen häufig zu spät, müssen deswegen zum Rapport im Ministerium und einigen sich auf Hilfsmaßnahmen.

    Vom 08.12.2017
  • Arina Freitag, Airport Stuttgart will mehr Europa-Flüge anbieten

    Nach dem Aus von Air Berlin muss der Flughafen Stuttgart umplanen und hofft schon bald, neue Ziele nach Osteuropa und Italien anbieten zu können. Auch einen anderen Kontinent hat der Airport im Blick.

    Vom 06.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus