KLM fliegt im Sommer weiteren deutschen Flughafen an

08.12.2015 - 14:27 0 Kommentare

KLM verbindet ab Mai nächsten Jahres Amsterdam und Dresden. Die Strecke soll täglich bedient werden, teilte die niederländische Airline mit. Eingesetzt wird ein Flugzeug des Typs Fokker 70.

Fokker 70 der KLM cityhopper - © © AirTeamImages.com - Tim de Groot

Fokker 70 der KLM cityhopper © AirTeamImages.com /Tim de Groot

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Durchgeführt werden die Flüge nach Kuala Lumpur mit einem Airbus A330 von Thomas Cook. Condor nimmt Kuala Lumpur ins Programm

    Condor will von Frankfurt nach Kuala Lumpur fliegen. Wie es in einer Mitteilung heißt, sollen die Flüge ab dem Winter 2018/19 dreimal wöchentlich stattfinden. Zum Einsatz kommt ein Airbus A330, der via Damp-Lease anteilig von Air Transat betrieben wird.

    Vom 12.12.2017
  • Boeing 747 der KLM. Niederländische Kabinengewerkschaft kündigt Streik an

    Das Kabinenpersonal von KLM wird Anfang Januar die Arbeit niederlegen. Die Gewerkschaft FNV will mit dem 24-stündigen Ausstand am 8. Januar gegen die Reduzierung der Crewstärke auf Langstreckenflügen protestieren. FNV hat dabei vor allem den Airport Amsterdam-Schiphol im Visier.

    Vom 06.12.2017
  • Der Flughafen Tegel ist der größere der beiden Berliner Airports. Der Airline-Run auf Tegel

    Überblick Air Berlin hat Platz gemacht am Flughafen Tegel - die Lücken schließen sich schnell mit einigen neuen Fluggesellschaften. airliners.de gibt einen Überblick über einige neue Airlines.

    Vom 05.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus