KLM-Piloten lehnen Tarifabkommen ab

26.06.2018 - 16:55 0 Kommentare

KLM-Piloten haben am Donnerstag (21.6) ein neues Tarifabkommen zwischen der Fluggesellschaft und der VNV-Gewerkschaft abgelehnt, berichtet das Portal "Dutch News". Noch im Mai hieß es bei KLM, dass eine Einigung mit Pilotgewerkschaften über einen neuen Lohn- und Konditionspakt erzielt worden sei.

Maschine der KLM Cityhopper am Flughafen Hamburg. - © © AirTeamImages.com - HAMFive

Maschine der KLM Cityhopper am Flughafen Hamburg. © AirTeamImages.com /HAMFive

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Gestapelte Streikwesten der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo Lufthansa beklagt Ufo-"Selbstzerstörung"

    Lufthansa verlangt von der Flugbegleitergewerkschaft Ufo, sich neu aufzustellen. Vorher will der Konzern nicht an den Verhandlungstisch zurückkehren. Weil Ufo Verträge gekündigt hat - was Lufthansa nicht anerkennt - kommt es aktuell gleich an mehreren Stellen zu Problemen.

    Vom 14.06.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus