KLM bietet Fluginfos auf Twitter und WeChat

07.06.2017 - 14:22 0 Kommentare

KLM bietet nun via Twitter und WeChat Informationen über Flüge an. Wie die Airline mitteilt, sollen Buchungsinformationen, Check-In-Erinnerungen, die Bordkarte und der Flugstatus online abrufbar sein. KLM hat 2016 in einem Pilotprojekt Reisedokumente über den Facebook-Messenger verschickt.

KLM baut die Social-Media-Aktivitäten aus. - © © KLM -

KLM baut die Social-Media-Aktivitäten aus. © KLM

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Passagier checkt Anzeigetafeln am Flughafen Tegel. Amadeus-Probleme führen zu Verzögerungen

    Erhebliche Probleme in den Buchungssystemen haben am Donnerstagmorgen den weltweiten Luftverkehr behindert. Grund war eine Panne beim IT-Dienstleister Amadeus, wie dieser in Madrid bestätigte. Bei zahlreichen Gesellschaften funktionierten deswegen am Vormittag die Systeme etwa zum Check-in nicht.

    Vom 28.09.2017
  • Nach Passagieren ist der Airport München der zweitgrößte Flughafen Deutschlands. Airport München bekommt IT-Kompetenzzentrum für Abwehr von Cyber-Verbrechen

    Ende Januar soll am Flughafen München ein Kompetenzzentrum zur Abwehr von Cyber-Angriffen eröffnen. Wie es in einer Mitteilung heißt, sollen in dem "Information Security Hub" IT-Spezialisten des Flughafens mit Experten von Dienstleitern Verteidigungsstrategien gegen Cyber-Kriminalität erarbeiten.

    Vom 22.09.2017
  • Das neue Jenaer Institut wird mit jährlich 7,8 Millionen Euro durch den Bund und das Land Thüringen finanziert. DLR eröffnet neues Institut in Jena

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat ein neues Institut in Jena eröffnet. Dort sollen heterogene Datensätze gespeichert und analysiert werden, heißt es in einer Mitteilung. Das neue Institut soll sich konkret mit den Anforderungen der Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge beschäftigen.

    Vom 07.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus