Kleinflugzeug stört Flugbetrieb in Köln/Bonn

01.08.2019 - 14:57 0 Kommentare

Ein Kleinflugzeug ist am Dienstag ohne Genehmigung in die Kontrollzone am Flughafen Köln/Bonn geflogen. Die Flugsicherung habe die Cessna über Funk nicht erreichen können und habe deshalb die Crew einer Sun-Express-Boeing angewiesen, den Landeanflug abzubrechen, sagte jetzt ein DFS-Sprecher. Von einer Beinahe-Kollision zu sprechen, sei aber übertrieben.

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus