Ab Februar 2013

Klaus Froese neuer CEO bei Tyrolean

28.11.2012 - 10:15 0 Kommentare

Tyrolean Airways bekommt einen neuen Geschäftsführer: Klaus Froese, derzeit Chef der Lufthansa Cityline, wechselt an die Spitze der Tyrolean, in der seit Sommer der Flugbetrieb der Austrian-Airlines-Gruppe gebündelt ist.

Klaus Froese - © © Lufthansa Cityline -

Klaus Froese © Lufthansa Cityline

Klaus Froese, derzeit Geschäftsführer der Lufthansa Cityline, wird ab 1. Februar 2013 neuer Geschäftsführer der Tyrolean Airways, in der seit 1. Juli 2012 der Flugbetrieb der Austrian Airlines Group gebündelt ist. Froese (49) folgt damit auf Gaudenz Ambühl (61), der als Interimsgeschäftsführer diese Funktion innehatte.

Froese begann seine fliegerische Laufbahn 1987 als Erster Offizier beim Vorläufer der Lufthansa CityLine, der  Deutschen Luftverkehrsgesellschaft mbH, DLT. Seit 1989 fliegt er als Pilot in der Lufthansa Gruppe. Er war Pilot auf der Embraer 120 und 190/195, der Bombardier CRJ 200/700/900, der Fokker 50, der Boeing 737, der Boeing 747 sowie Ausbildungskapitän der Airbus-A320-Flotte.

1998 startete Froese parallel seine Managementkarriere, indem er zum Leiter des Qualitätsmanagement ernannt wurde. 2002 übernahm er die Leitung der Abteilung „Konzernsicherheitspilot und Qualitätsmanagement Operations“ der Lufthansa. 2006 wurde der Bonner zum Geschäftsführer der Lufthansa CityLine GmbH bestellt. Im Rahmen der unternehmerischen Gesamtleitung umfasst sein unmittelbarer Verantwortungsbereich den Flugbetrieb inklusive Kabine, Ground Operation, Crewtraining und den integrierten Technikbetrieb.

Von: airliners.de mit Austrian Airlines Group
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Schild am Flughafen München listet Airlines der Lufthansa Group. Lufthansa-Group will Langstreckenpassagiere flexibel im Netz verteilen

    Mit speziellen Economy-Tickets will die Lufthansa-Group Langstreckenpassagiere flexibler über ihre Drehkreuze verteilen. Kunden mit "AnyWay Travel Pass" können Reisetage und Ziel bestimmen, haben aber keinen Einfluss auf die genauen Zeiten, die Airline oder das Routing, wie der Konzern jetzt mitteilte.

    Vom 24.10.2017
  • Karl-Ludwig Kley. Kley übernimmt Spitze im Lufthansa-Aufsichtsrat

    Wechsel an Spitze des Lufthansa-Aufsichtsrats: Gut vier Jahre lang war Wolfgang Mayrhuber Oberaufseher des größten Luftverkehrskonzerns Europas. Jetzt übergibt er vorzeitig an Ex-Finanzvorstand Karl-Ludwig Kley.

    Vom 25.09.2017
  • André Blattmann. Swiss benennt neues Verwalltungsratsmiglied

    André Blattmann ist in den Verwaltungsrat der Swiss berufen worden. Wie die Lufthansa-Tochter mitteilt, soll der ehemalige Chef der Schweizer Armee, am 1. Januar 2018 auf Monte Brewer folgen, der den Verwaltungsrat per Ende 2017 verlassen wird.

    Vom 17.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus