Kiew verbietet russischen Airlines Flüge in die Ukraine

25.09.2015 - 15:45 0 Kommentare

Die Regierung in Kiew hat russischen Airlines Flüge in die Ukraine verboten. Das teilte Regierungschef Arseni Jazenjuk mit. Mit dem Schritt bestraft die prowestliche Führung Russland für seine Unterstützung für Separatisten im Kriegsgebiet Donbass. Betroffen ist unter anderem der Staatskonzern und russische Marktführer Aeroflot.

Airbus A321 der Aeroflot - © © Aeroflot -

Airbus A321 der Aeroflot © Aeroflot

Von: dpa-AFX
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • A320 von Condor. Condor und Air Europa kooperieren

    14 südeuropäische Verbindungen: Condor lässt nun unter anderem in Palma de Mallorca auf Flüge von Air Europa umsteigen. Das bringt vor allem Entlastung im eigenen Flugplan.

    Vom 03.08.2018
  • Michael O’Leary (links) und Niki Lauda. EU genehmigt Lauda-Motion-Übernahme

    Von 25 auf 75 Prozent will Ryanair ihren Anteil an Lauda Motion aufstocken. Die EU-Kommission genehmigt den Deal nun. Bei Gründer Lauda verbleibt jedoch eine wichtige Minderheit.

    Vom 13.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus