Kaum Änderungen im Sommer in Memmingen

23.03.2017 - 11:25 0 Kommentare

Der Sommerflugplan des Flughafens Memmingen ändert sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur gering. Wie schon im Sommer 2016 fliegen die Airlines zwischen März und Oktober nach eigenen Angaben 31 Ziele - ein Ziel (Shannon mit Ryanair) entfällt, dafür kommt ein anderes hinzu (Varna mit Wizz Air).

Das Logo des Allgäu Airport Memmingen ist am Terminal zu sehen. - © © dpa - Andreas Gebert

Das Logo des Allgäu Airport Memmingen ist am Terminal zu sehen. © dpa /Andreas Gebert

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boarding einer Eurowings-Maschine am Flughafen Stuttgart. Eurowings expandiert in Stuttgart

    Eurowings stationiert mehr Flugzeuge in Stuttgart. Der Flughafen erwartet, dass damit der Wegfall von Air Berlin kompensiert werden kann. Die Lufthansa Group wird vor Ort der mit Abstand größte Anbieter.

    Vom 18.10.2017
  • Embraer ERJ-145 der Luxair Luxair, Air Dolomiti, Ryanair, und ganz viel Lufthansa Group

    Aktuelle Streckenmeldungen Etliche Airlines haben ihre Winterflugpläne finalisiert. Zudem tut sich viel im Zuge der Air-Berlin-Zerschlagung. Die Berliner haben derweil die Langstrecken eingestellt. Unsere aktuelle Übersicht in Sachen Netzwerkplanung.

    Vom 18.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus