Kassel-Calden: Classic Tours kündigt für 2014 weitere Reisen an

24.10.2013 - 14:17 0 Kommentare

Terminverschiebungen, aber auch neue Verbindungen hat jetzt der Flughafen Kassel-Calden gemeldet. Ein Reiseveranstalter plant für das nächste Jahr nicht nur weitere Italien-Flüge, sondern hat auch eine südenglische Destination im Blick.

Der Schriftzug "Kassel" steht an der Fassade des Flughafens Kassel-Calden.

Der Schriftzug "Kassel" steht an der Fassade des Flughafens Kassel-Calden.
dpa - Uwe Zucchi

Dunkle Wolken hängen über dem Tower des Flughafens Kassel-Calden.

Dunkle Wolken hängen über dem Tower des Flughafens Kassel-Calden.
dpa - Uwe Zucchi

Classic Tours legt weitere Reisen ab Kassel-Calden auf. So werden im Frühjahr und im Herbst kommenden Jahres ab Nordhessen Reisen nach Italien angeboten, teilte der Airport mit.

Der Hamburger Reiseveranstalter hatte bereits Ende September für diesen Herbst mehrere Italienreisen ab Kassel-Calden angekündigt. Jeweils am 15. Oktober, 22. Oktober, 29. Oktober und 5. November sollten Jets von Kassel-Calden nach Lamezia Terme und Ancona starten.

Während die ersten beiden Reisetermine gut angenommen wurden, sieht es für die Abreisetermine am 29. Oktober und 5. November anders aus. Sie werden auf Grund der Kurzfristigkeit auf April und Mai 2014 verschoben, wie der Flughafen weiter mitteilte. Darüber hinaus werden zudem am 22. April, 29. April, 6. Mai und 13. Mai Italienreisen durch Classic Tours angeboten. Weitere Reisetermine im Oktober sind geplant.

Zudem bietet der Hamburger Reiseveranstalter ab Kassel-Calden im Frühjahr 2014 vier Reisetermine in die englische Grafschaft Cornwall an. Die Jets starten im April 2014 Richtung Newquay im äußersten Süd-Westen Großbritanniens.

Der nordhessische Flughafen hatte mehrfach für Schlagzeilen gesorgt, weil Veranstalter bereits zugesagte Flüge wieder strichen oder vorzeitig beendeten. So liefen beispielsweise die eigentlich bis Ende Oktober geplanten Teneriffa-Flüge bereits im August aus. Auch die Antalya-Verbindung wird nur noch gelegentlich beflogen.

Von: airliners.de mit Flughafen Kassel-Calden
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus