Kassel-Calden: Beirat nimmt Arbeit auf

13.02.2018 - 11:20 0 Kommentare

Am Flughafen Kassel-Calden hat der neu ausgerichtete Beirat seine Arbeit aufgenommen. Ziel ist es, die Geschäftsführung und die Gesellschafterversammlung in Zukunftsfragen zu beraten, wie der Flughafen mitteilte. Dem Beirat gehören Vertreter lokaler Unternehmen und Behörden an.

Der Beirat des Flughafens Kassel-Calden. - © © Kassel Airport -

Der Beirat des Flughafens Kassel-Calden. © Kassel Airport

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Am Flughafen Tegel: (von links) Easyjet-Europachef Thomas Haagensen, FBB-Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider, Easyjet-CEO Johan Lundgren, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD), Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup und Visit-Berlin-CEO Burkhard Kieker. Billigflieger Easyjet stockt in Tegel auf

    Dass Easyjet am Berliner Airport Tegel auch im Sommer kurzfristig noch einmal wachsen will, war bekannt. Nun haben die Briten ihr Angebot um fünf Strecken auf fast 30 neue Routen aufgestockt.

    Vom 27.03.2018
  • Rainer Schwarz im Gespräch mit airliners.de. "Vorteile eines kleineren Flughafens nutzen"

    Interview Nach einem Jahr großen Wachstums konzentriert sich Münster/Osnabrück-Chef Schwarz nun auf interne Veränderungen. Im Interview mahnt er an, dass kleinere Flughäfen oft an Strukturproblemen kranken.

    Vom 19.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus