Kassel-Calden verliert Amazon als Frachtkunden

15.05.2017 - 17:09 0 Kommentare

Der Flughafen Kassel-Calden hat mit dem Versandhändler Amazon einen Frachtkunden verloren. Die fünf wöchentlichen Flüge seien gestoppt worden, berichtet die HNA unter Berufung auf Airport-Angaben. Demnach hat Amazon sein Logistik-Konzept geändert.

Ein Mitarbeiter des Flughafens Kassel-Calden - © © dpa - Swen Pförtner

Ein Mitarbeiter des Flughafens Kassel-Calden © dpa /Swen Pförtner

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Mitarbeiter des Flughafens Kassel-Calden Entscheidung über Rückstufung von Kassel zieht sich

    Das Land Hessen will erst nach Start des Winterflugplans in Kassel über die Zukunft des defizitären Airports entscheiden. Auch das gerade angekündigte Flugangebot für den Sommer 2018 werde eine Rolle spielen. Die schwarz-grüne Landesregierung hatte im Koalitionsvertrag vereinbart, den Regionalflughafen auf den Prüfstand zu stellen und über eine Rückstufung zu entscheiden.

    Vom 17.10.2017
  • Luftaufnahme des Flughafens Zürich. Flughafen Zürich baut zusätzlichen Rollweg auf die Piste 16

    Am nördlichen Ende der Piste 16 am Flughafen Zürich haben die Bauarbeiten für einen Zugangsrollweg auf die Startbahn begonnen. Die Arbeiten dauern bis Mitte Dezember 2017, teilte der Flughafen mit. Der neue Rollweg soll die Pünktlichkeit verbessern.

    Vom 19.10.2017
  • Thomas Gaksch (Leiter Business-Segment Chemie, Linde AG), Nikolas Iwan (Geschäftsführer, H2 Mobility), Michael Garvens (Vorsitzender der Geschäftsführung, Flughafen Köln/Bonn GmbH), Burkhard Reuss (Direktor Kommunikation und Public Affairs, Total Deutschland GmbH), Thorsten Herbert (Bereichsleiter Verkehr und Infrastruktur, NOW GmbH). Wasserstofftankstelle am Flughafen Köln eröffnet

    Am Flughafen Köln/Bonn gibt es ab sofort eine Wasserstofftankstelle. Die neue H2-Station von Linde und Total ist die erste öffentliche Wasserstofftankstelle in Köln und eine von 50 Tankstellen für Brennstoffzellenfahrzeuge, die im Rahmen des geförderten Clean Energy Partnership (CEP) entstehen.

    Vom 18.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus