Fluglotse (m/w/d) Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH

  • Hahn-Flughafen
  • Kennziffer: FFHG-201901

Die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH ist die Betreibergesellschaft des Flughafens Frankfurt-Hahn. Der internationale Verkehrsflughafen ist ein Wirtschafts- und Infrastrukturstandort in der Mitte von Rheinland-Pfalz mit struktureller Bedeutung. Seit August 2017 ist die HNA Airport Group GmbH als Mehrheitseigner mit 82,5 Prozent an der Flughafengesellschaft Frankfurt-Hahn beteiligt. Das Bundesland Hessen hält 17,5 Prozent.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fluglotse (m/w/d)

In Vollzeitbeschäftigung zur sicheren und effizienten Durchführung der Flugverkehrsdienste

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung des Luftraumes
  • Durchführung des Flugwetterbeobachtungs- und Wettermeldedienstes
  • Leitung und Steuerung des Flugverkehrs sowie Erfassung von Flugplandaten 

Das zeichnet Sie aus:

  • Eine gültige Erlaubnis Flugplatzkontrolle mit Instrumentenflugbetrieb (AID TWR/GMC) und die Befugnis zur Benutzung von Radar zur Luftverkehrsbeobachtung (RAD)
  • Der Besitz einer gültigen Befähigung zur selbständigen Durchführung des Wetterbeobachtungs- und Wettermeldedienstes an einem Flugplatz mit Instrumentenflugbetrieb
  • Sehr gute Englischkenntnisse, mind. gemäß ICAO Level 4
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit 24 h
  • Einverständniserklärung zur Arbeitnehmerüberlassung 

Ihre Vorteile:

  • Persönliche Weiterbildungs- und Fortbildungsangebote
  • Regenerationskuren
  • Betriebliche Altersvorsorge und viele weitere Benefits

 

Es erwartet Sie ein interessanter Arbeitsplatz in einem motivierten Team. Die Vergütung erfolgt gem. Tarifvertrag der Gewerkschaft für Flugsicherung (GdF).

 

Bewerben Sie sich jetzt gleich über den "Jetzt bewerben"-Button mit Ihren ausführlichen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

 

Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH
Personalabteilung, Geb. 667, 55483 Hahn-Flughafen
jobs@hahn-airport.de

 

Die bereitgestellten Bewerbungsinformationen dürfen von der Flughafen Frankfurt Hahn GmbH im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen anderen, weltweiten Konzernunternehmen zur Verfügung gestellt werden.