Leiter/in Wirtschaft & Statistik Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft e.V. (BDL)

  • Berlin

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) wurde 2010 als gemeinsame Interessenvertretung der deutschen Luftverkehrswirtschaft gegründet. Mitglieder des Verbandes sind Fluggesellschaften, Flughäfen, die Deutsche Flugsicherung und weitere Leistungsanbieter im deutschen Luftverkehr. Die Mitgliedsunternehmen beschäftigen mehr als 180.000 Mitarbeiter. Die deutsche Luftverkehrswirtschaft ermöglicht Mobilität für jährlich über 200 Millionen Fluggäste und trägt mit dem Transport von Außenhandelswaren im Wert von über 200 Milliarden Euro zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Deutschland bei.

Der Verband bietet die Mitarbeit in einem hochmotiviertem Team für die Anliegen einer innovativen und international wirtschaftenden Branche. In unserer Geschäftsstelle arbeiten neben dem Hauptgeschäftsführer zwölf weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Näheres erfahren Sie dazu unter: www.bdl.aero

Werden Sie Teil unseres BDL-Teams als 

Leiter/in Wirtschaft & Statistik 

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft e.V. (BDL) sucht ab November 2018 eine/n Mitarbeiter/in in Berlin. 

Ihre Aufgabenschwerpunkte 

  • Analyse der wettbewerblichen Rahmenbedingungen der deutschen Luftverkehrswirtschaft
    (Passagier- und Luftfrachtverkehr) im internationalen Vergleich
  • Regelmäßige Erstellung von allgemeinverständlichen, volkswirtschaftlichen Reports,
    Präsentationen und Positionspapieren zur Lage der deutschen Luftverkehrswirtschaft
    im internationalen Vergleich
  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu nationalen und internationalen Institutionen
    (Verwaltung, Verbände, Wissenschaft etc.) im Bereich Luftverkehr
  • Inhaltliche Konzeption und Durchführung von regelmäßigen BDL-Veranstaltungen
  • Erstellung und Abstimmung von Branchenpositionen mit BDL-Verbandsmitgliedern
  • Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von BDL-Arbeitsgruppen in den Themengebieten Wirtschaft & Statistik sowie Luftfracht
  • Beauftragung und Betreuung von Studien externer Auftragnehmer
  • Vertretung des BDL bei nationalen und internationalen Gremien sowie Fachveranstaltungen
  • Unterstützung der allgemeinen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den genannten Themen­gebieten.

Anforderungen 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Volkswirtschaftslehre bzw. Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Luftverkehr von Vorteil
  • Kenntnisse einschlägiger Datenbanken zur Luftverkehrsstatistik erwünscht
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Fähigkeit zur verständlichen Darstellung komplexer Sachverhalte
  • Unsere Fachbereichsleiter verantworten ihren Arbeitsbereich alleine. Dies erfordert eine hohe Belastbarkeit, selbständiges Arbeiten und Reisebereitschaft
  • Fähigkeit, unterschiedliche Interessen zu moderieren und gemeinsame Positionen zu finden
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Der BDL bietet leistungsgerechte Bezahlung in einer international agierenden Branche und einen interessanten Arbeitsplatz im Herzen von Berlin (direkt am Gendarmenmarkt). 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis Mitte Oktober 2018 per Email unter Angabe Ihrer Gehaltsvostellung an: 

Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft e.V. (BDL)
Frau Irina Bröckl
Friedrichstr. 79
10117 Berlin
Tel. (030) 52 00 77 -100 
E-Mail: irina.broeckl@bdl.aero
http://www.bdl.aero/stellenangebote.html