Joon stockt Berlin-Umäufe auf

17.05.2018 - 15:26 0 Kommentare

Die Air-France-Tochter Joon fliegt ab sofort siebenmal täglich von Paris nach Berlin. Laut einer Meldung der Berliner Flughäfen erhöht sich somit tägliche Frequenz um einen Umlauf. Eingesetzt werden Maschinen der Airbus A320-Familie.

Die neue Air-France-Tochter Joon hat Flüge nach Berlin-Tegel aufgenommen. - © © FBB -

Die neue Air-France-Tochter Joon hat Flüge nach Berlin-Tegel aufgenommen. © FBB

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Scoot, die Low-Cost-Tochter von Singapore Airlines, fliegt seit dem 20. Juni 2018 zwischen Singapur und Berlin-Tegel Scoot bringt neue Langstrecke nach Berlin

    Scoot verbindet ab sofort Berlin mit Singapur. Damit wächst das geringe Langstreckenangebot in der Hauptstadt. Verantwortlich dafür ist laut Flughafenchef Lütke Daldrup auch die aktuelle Infrastruktur.

    Vom 20.06.2018
  • Flugzeuge von Air France. Kritik an Streikdrohungen bei Air France

    Bei Air France könnte die Streikserie in der kommenden Woche fortgesetzt werden. Das wird sogar von Mitarbeitern kritisiert. Die Airline-Führung will am Donnerstag neue Vorschläge machen.

    Vom 11.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus