Jörg Meinke ist neuer Leiter der Brüsseler Lufthansa-Repräsentanz

04.01.2017 - 12:30 0 Kommentare

Jörg Meinke (50) leitet seit Jahresbeginn die Vertretung der Lufthansa Group in Brüssel. Vorgängerin Regula Dettling-Ott geht in den Ruhestand, wie der Lufthansa-Konzern informierte. Meinke war zuletzt Vice President Legal Affairs und General Counsel bei Lufthansa Technik in Hamburg.

Der Hamburger Volljurist Jörg Meinke leitet nun die Vertretung der Lufthansa Group in Brüssel.  - © © Lufthansa -

Der Hamburger Volljurist Jörg Meinke leitet nun die Vertretung der Lufthansa Group in Brüssel. © Lufthansa

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Schild des Bundeskartellamts in Bonn: Kommt eine zweite Prüfung für die Lufthansa? Easyjet hilft Lufthansa bei Preisprüfung

    Nach der Air-Berlin-Pleite sind die Ticketpreise bei Lufthansa und Eurowings auf innerdeutschen Strecken laut Bundeskartellamt um bis zu 30 Prozent gestiegen. Ein "Missbrauchsverfahren" soll dennoch nicht eingeleitet werden, denn der Kranich hat Konkurrenz bekommen.

    Vom 29.05.2018
  • Lufthansa-Chef Carsten Spohr Spohr bekräftigt Interesse an Alitalia

    Lufthansa-Chef Spohr macht nach der Regierungsbildung in Italien per Brief klar, dass sein Konzern weiterhin Interesse an Alitalia hat. Aber es müssten Bedingungen erfüllt werden, sagt auch Hub-Chef Hohmeister.

    Vom 27.06.2018
  • Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister. Lufthansa kritisiert Fraport wegen Computerpanne

    Am Frankfurter Flughafen kommt es zu einer folgenschweren Computerpanne: Die Planungssoftware fällt mehrere Stunden aus, der Flugplan muss dezimiert werden. Hauptkundin Lufthansa kritisiert daraufhin erneut Betreiber Fraport.

    Vom 17.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus