Jettainer gewinnt Oman Air als Kunden

19.10.2017 - 16:43 0 Kommentare

Oman Air Cargo hat das Management ihrer Containerflotte an die Jettainer übertragen. Das teilte der deutsche Spezialist für ausgegliedertes Lademittelmanagement jetzt mit. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre.

Airbus A330-300 der Oman Air in Muscat - © © Oman Air - Gassan Ahmed Al Jamali

Airbus A330-300 der Oman Air in Muscat © Oman Air /Gassan Ahmed Al Jamali

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine AN-124-100 der Antonov Airlines. Antonov will in Leipzig für Volga-Dnepr einspringen

    Die Frachtgesellschaft Antonov Airlines will ihre Transportflüge in Leipzig/Halle ausbauen. Die Ukrainer könnten damit die Kapazitätslücke füllen, die der Abzug der russischen Volga-Dnepr hinterlässt.

    Vom 08.05.2018
  • Beladung einer Antonov 124 der Volga-Dnepr am Flughafen Leipzig/Halle Volga-Dnepr verabschiedet sich aus Leipzig/Halle

    Die russische Frachtfluggesellschaft Volga-Dnepr beendet militärische Transporte für Nato- und EU-Staaten ab Leipzig/Halle. Womöglich ist der Abzug der Großfrachter aber nur vorläufig.

    Vom 16.04.2018
  • Bisher nur ein Modell: Vier Frachtmodule mit Inneneinrichtung für Passagiere. Airbus will den Frachtraum für Passagiere nutzen

    Airbus arbeitet gemeinsam mit Zodiac an einer Lösung, das Frachtdeck von Großraumflugzeugen für Passagiere zu öffnen. Geplant sind verschiedene Module, die einen Langstreckenflug erheblich angenehmer machen könnten.

    Vom 11.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus