Jettainer übernimmt Lademittelmanagement für Brussels

09.02.2017 - 09:25 0 Kommentare

Jettainer hat wie angekündigt die komplette Steuerung der Container und Paletten von Brussels Airlines übernommen. Das teilte Jettainer jetzt mit. Wie es weiter hieß, ist der entsprechende Vertrag seit dem 5. Februar in Kraft.

Jettainer managt ab sofort die Unit Load Devices (ULDs) für Brussels Airlines. - © © Jettainer -

Jettainer managt ab sofort die Unit Load Devices (ULDs) für Brussels Airlines. © Jettainer

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Die Auswahl und Auditierung von Werkstätten für Luftfrachtcontainer und -paletten führt Jettainer auf Basis internationaler Branchenstandards sowie spezieller Kundenwünsche durch. Lufthansa-Cargo-Tochter Jettainer und Etihad verlängern Zusammenarbeit

    Auch in den kommenden fünf Jahren wird der Lade-Spezialist Jettainer die Containerflotte von Golf-Carrier Etihad steuern und warten. Wie der Golf-Carrier mitteilte, wurden die Verträge mit der Tochter von Lufthansa Cargo bis 2021 verlängert. In diesem Zeitraum sollen zudem intelligente Container eingeführt werden.

    Vom 10.05.2017
  • Gepäck soll in eine Air-Berlin-Maschine verladen werden. Air Berlin dementiert Wisag-Rückkehr

    Air Berlin hat die Gerüchte über eine Rückkehr zum Gepäckabfertiger Wisag am Flughafen Berlin-Tegel dementiert: "Dieser Stand ist kalter Kaffee. Wir machen mit Aeroground weiter." Mehrere Medien hatten berichtet, Air Berlin habe bereits wieder Verträge mit der Wisag ausgehandelt. In letzter Zeit kommt es zu Problemen im Flugverkehr.

    Vom 19.06.2017
  • Cargolux wurde 1970 gegründet. Cargolux gründet Joint-Venture

    Cargolux hat ein Joint-Venture für Luftfracht mit der chinesischen HNCA gegründet. Wie das luxemburgische Unternehmen mitteilt, soll die neue Airline "Henan Cargo Airlines" heißen und mit einem chinesischen AOC fliegen. Der erste Flug ist für Ende 2018 geplant.

    Vom 14.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus