Jettainer gewinnt spanische Fluggesellschaft als Neukunden

15.06.2016 - 13:17 0 Kommentare

Der deutsche Lademittel-Manager Jettainer hat eine spanische Airline als neuen Kunden gewonnen. Künftig übernimmt er die Steuerung der Paletten und Container für Plus Ultra Líneas Aéreas, wie Jettainer mitteilte.

Juan Carlos Carrascosa Velez (Plus Ultra, Ground Operations), Olaf Schmidt (Plus Ultra, VP Ground Operations) und Martin Kraemer, Head of Marketing & PR Jettainer (von links) - © © Jettainer -

Juan Carlos Carrascosa Velez (Plus Ultra, Ground Operations), Olaf Schmidt (Plus Ultra, VP Ground Operations) und Martin Kraemer, Head of Marketing & PR Jettainer (von links) © Jettainer

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Container der Firma Jetainer vor einer Maschine der Lufthansa Cargo. Jettainer startet "Cool Management"-Service

    Jettainer managt zukünftig auch temperaturgesteuerte Lademittel. Lufthansa Cargo ist der erste Kunde, wie Jettainer jetzt mitteilte. Gleichzeitig erweitert der Serviceanbieter für ausgegliedertes Lademittelmanagement am Standort Abu Dhabi seine Aktivitäten um ein eigenes "Cool Center".

    Vom 27.10.2017
  • Airbus A330-300 der Oman Air in Muscat Jettainer gewinnt Oman Air als Kunden

    Oman Air Cargo hat das Management ihrer Containerflotte an die Jettainer übertragen. Das teilte der deutsche Spezialist für ausgegliedertes Lademittelmanagement jetzt mit. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre.

    Vom 19.10.2017
  • Das 2012 gestartete A330P2F-Programm ist eine Kooperation zwischen ST Aerospace, Airbus und den Elbe-Flugzeugwerken. Erster A330P2F-Frachter hebt ab

    Die erste von den Elbe-Flugzeugwerken (EFW) zum Frachter umgebaute A330 hebt jetzt für DHL ab. DHL Express hat laut Mitteilung Festbestellungen für insgesamt acht A330-300P2F abgeschlossen, Optionen für zehn weitere Umrüstungen seien ebenfalls gesichert.

    Vom 05.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus