Jet Airways startet Brüssel-Bangalore

31.10.2008 - 17:54 0 Kommentare

Die indische Jet Airways fliegt ab dem 31. Oktober 2008 viermal wöchentlich non-stop von Brüssel nach Bengaluru (Bangalore) und zurück.

Jeweils Freitag, Samstag, Sonntag und Montag verkehrt der komfortable Airbus A330-200 zwischen der belgischen Hauptstadt und Indiens Hightech-Metropole. In der Weihnachts- und Neujahrszeit zwischen 15. Dezember 2008 und 15. Januar 2009 wird die Strecke sogar täglich bedient.
Von: Jet Airways
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Airbus A320 der Small Planet Airlines. Small Planet Airlines baut Deutschland stark aus

    Small Planet Airlines sieht große Wachstumschancen in Deutschland. Mit einer Verdopplung der Flotte will der deutsche Ableger der litauische Airlinegruppe auf den Rückzug der Air Berlin an großen Flughäfen reagieren.

    Vom 26.09.2017
  • Arina Freitag, Airport Stuttgart will mehr Europa-Flüge anbieten

    Nach dem Aus von Air Berlin muss der Flughafen Stuttgart umplanen und hofft schon bald, neue Ziele nach Osteuropa und Italien anbieten zu können. Auch einen anderen Kontinent hat der Airport im Blick.

    Vom 06.12.2017
  • Jet Airways Boeing 777 Air France/KLM und Jet Airways kooperieren stärker

    Air France/KLM und die indische Jet Airways wollen die Zahl der Flüge von Indien nach Europa zu steigern und Paris so- wie Amsterdam zu Drehkreu-zen für Anschlussflüge in die USA zu machen, heißt es in einer gemeinsamen Pressenotiz. Damit wollen sich die Gesellschaften nach Spekulationen der Nachrichtenagentur Reuters auch stärker gegen Etihad aufstellen, der Anteilseigner der indischen Airline ist-

    Vom 30.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus