Jet Airways stellt Betrieb ein

17.04.2019 - 16:42 0 Kommentare

Die indische Fluggesellschaft Jet Airways hat ihren Betrieb eingestellt und alle Flüge mit sofortiger Wirkung abgesagt. Zuvor waren Gespräche mit Gläubigern des hochverschuldeten Unternehmens über dessen mögliche Rettung gescheitert, berichtet die dpa. Betroffen sind mehr als 20.000 Mitarbeiter.

Jet Airways-Flugzeuge stehen Mitte April 2019 am Chhatrapati Shivaji Maharaj International Airport. - © © dpa - Stringer/XinHua XINHUA

Jet Airways-Flugzeuge stehen Mitte April 2019 am Chhatrapati Shivaji Maharaj International Airport. © dpa /Stringer/XinHua XINHUA

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Leitwerke von Lufthansa und Condor Lufthansa will Condor als Ganzes übernehmen

    Lufthansa reagiert auf das Ultimatum von Thomas Cook und gibt ein Angebot für eine Komplettübernahme von Condor ab. Auf der Jahreshauptversammlung stößt die Ankauf-Strategie nicht nur auf Zustimmung.

    Vom 07.05.2019
  • Maschine von Condor. Thomas Cook legt Condor-Verkauf auf Eis

    Der hochverschuldete britische Reisekonzern Thomas Cook bekommt eine Finanzspritze und wird seine Airline-Sparte inklusive Condor vorerst nicht verkaufen. Mittelfristig ist ein Verkauf allerdings nicht unwahrscheinlich.

    Vom 12.07.2019
  • Flugzeuge der Eurowings. Brussels-Maschinen bekommen Eurowings-Livery

    Alle künftigen Kurz- und Mittelstreckenmaschinen von Brussels Airlines werden in der Eurowings-Lackierung eingeflottet. Damit schreitet die Integration der belgischen Lufthansa-Tochter in die Eurowings-Group voran.

    Vom 13.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus