Rückblick

ITB-Nachlese, Airbus-Stellenstreichungen und Lauda-Planungen

11.03.2018 - 08:00 0 Kommentare

Die ITB-Woche endet mit deutlichem Optimismus in der Branche und vielen interessanten Neuigkeiten. Darüber hinaus machte auch Airbus Schlagzeilen - wenn auch weniger erfreuliche. Unser Wochenrückblick.

Der Lufthansa-Group-Messestand auf der ITB 2018 zeigt das neue Logo der Airlinegruppe. - © © airliners.de - David Haße

Der Lufthansa-Group-Messestand auf der ITB 2018 zeigt das neue Logo der Airlinegruppe. © airliners.de /David Haße

Die interessantesten Meldungen von der ITB:

Die Reisebranche ist optimistisch

Fahnen auf dem ITB-Berlin-Messegelände

Zwischen Air-Berlin-Insolvenz und Rekordjubel gibt es viele Themen auf der ITB 2018. Über allem steht dabei die Frage, welche Trends die kommende Saison bestimmen - für Reiseregionen und Veranstalter, aber auch für Fluggesellschaften.
Weiterlesen »

Was sonst noch war:

Alle 92 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »