Iraqi Airways nimmt Berlin in Flugplan auf

16.07.2014 - 10:12 0 Kommentare

Iraqi Airways verbindet ab sofort Erbil im Irak mit Berlin-Tegel. Flug IA 263 startet immer freitags in Erbil um 09.30 Uhr Ortszeit und landet in Tegel um 13:05 Uhr. Ab TXL geht es mit der Flugnummer IA 264 um 14:30 Uhr. Der Flieger erreicht Erbil um 19.30 Uhr Ortszeit. Geflogen wird mit einer Boeing 737-800.

Erstflug Iraqui Airways von Erbil nach Berlin-Tegel im Juli 2014. - © © Flughafen Berlin Brandenburg -

Erstflug Iraqui Airways von Erbil nach Berlin-Tegel im Juli 2014. © Flughafen Berlin Brandenburg

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ryanair feiert die Eröffnung neuer Strecken ab Berlin-Schönefeld. Berlin ist Minusgeschäft für Ryanair

    Berlin wächst mit Billigflug-Angeboten. Genau wie Easyjet muss auch Ryanair dabei draufzahlen. Im Konkurrenzkampf mit der Lufthansa-Group geht es in der Hauptstadt um Slots und Marktanteile.

    Vom 22.05.2019
  • Feierliche Eröffnung der Easyjet-Basis am Flughafen Berlin-Tegel im Januar 2018. Warum Tegel wächst und Schönefeld schrumpft

    Die Passagierzahlen in Berlin sind seit Jahren im Steigflug, doch das Wachstum der beiden Airports ist ungleich. Nach der Air-Berlin-Pleite wächst Tegel wieder stark, Schönefeld hingegen schrumpft aktuell deutlich.

    Vom 16.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus