Iraqi Airways fliegt von Bagdad mit Zwischenstopp nach München

25.03.2019 - 14:54 0 Kommentare

Iraqi Airways fliegt ab sofort einmal wöchentlich von Bagdad über Erbil nach München. Laut einer Meldung des Flughafens starten die Maschinen immer sonntags. Zum Einsatz kommt ein Airbus A320.

Ein Airbus A320 der Iraqi Airways am Flughafen München. - © © Flughafen München GmbH -

Ein Airbus A320 der Iraqi Airways am Flughafen München. © Flughafen München GmbH

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus