1. Apropos (12): Folgen eines Brexits für den Luftverkehr

    Ein Austritt Großbritanniens aus der EU würde auch im Luftverkehr Spuren hinterlassen, wobei vieles davon abhängt, in welcher Form das Inselreich künftig am gemeinsamen Luftverkehrsbinnenmarkt partizipieren kann. Verkehrsexperte Manfred Kuhne stellt dar, welche Entwicklungen grundsätzlich denkbar sind.

  1. Aktuelle Luftverkehrs-Nachrichten Mehr im Ticker

  2. Heinz Rethage, Ex-Geschäftsführer am Flughafen Hahn

    Ex-Chef des Flughafen Hahn erhebt Vorwürfe gegen Land und Aufsichtsrat

    aktualisiert Heinz Rethage, einst Chef des kriselnden Flughafens Hahn, hat jetzt das Land Rheinland-Pfalz und den damaligen Aufsichtsrat scharf kritisiert. Das Gremium habe versagt oder nicht die nötigen Kenntnisse und Erfahrungen gehabt.

Thema Die neue Eurowings

Lufthansa will die drittgrößte Billigairline Europas aufbauen. Neben der eigentlichen neuen Eurowings mit Sitz in Österreich fliegen auch andere Airlines aus dem Lufthansa-Verbund für die Marke, etwa Germanwings und Sunexpress.

Alle Meldungen »
  1. Gestern, 25.07.2016
  2. Anzeige schalten »
  3. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

    Luftverkehrskonzept lässt weiter auf sich warten

    Eigentlich wollte Bundesverkehrsminister Dobrindt das geplante nationale Luftverkehrskonzept dieser Tage öffentlich vorstellen. Doch einen konkreten Termin ließ er offen, mittlerweile ist das politische Berlin in der Sommerpause.

  1. Ryanair-Chef Michael O'Leary.

    Ryanair sieht Gewinnziel in Gefahr

    Terrorangst und Brexit bedrohen die Gewinnpläne von Ryanair. Airline-Chef Michael O'Leary rechnet damit, die Gewinnprognose senken zu müssen. Dabei lief das abgelaufene Quartal gut für den Billigflieger.

  2. Anzeige schalten »
  3. Wochenende, 23.07. und 24.07.2016
  4. Fluglotsen im Tower Frankfurter Flughafens

    Ausblick: Das bringt die Luftfahrtwoche

    Lufthansa, Air France-KLM und Ryanair werden in den kommenden Tagen ihre Finanzzahlen veröffentlichen. Außerdem steht ein Gerichtstermin an. Die wichtigsten Termine der Woche im Überblick.

  5. Leitwerke von Lufthansa (Vordergrund) und Air Berlin.

    Rückblick: Wirbel um Lufthansa und Air Berlin, Ermittlungen gegen Ryanair-Piloten

    Es war die Nachricht der Woche: Die Lufthansa könnte Teile von Air Berlin übernehmen. Ein Anlass für einen Kommentar von airliners.de, aber auch für Kolumnist Karl Born. Außerdem ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Ryanair-Piloten.

  6. 22.07.2016
  7. Der Stuttgarter Flughafenbetreiber will den Passagier- und Gepäcktransport bis 2017 vollständig auf Elektroantriebe umstellen und damit einen wesentlichen Teil der gesamten Fahrzeugflotte auf dem Vorfeld ohne lokale Emissionen betreiben.

    Neues aus der Branche - kurz und kompakt

    Der Flughafen Stuttgart will den Passagier- und Gepäcktransport komplett auf Elektroantriebe umstellen und die Wartungsfirma Haitec eröffnet eine Line Maintenance Station am Flughafen Nürnberg - das und mehr gibt es in unserem kompakten Wochenrückblick.

  8. Der Tower des Flughafens Hahn im neuem Look.

    Anklage gegen Ex-Manager des Flughafens Hahn erhoben

    Gegen frühere Manager des Flughafens Hahn hat die Staatsanwaltschaft Koblenz jetzt Anklage erhoben. Sie wirft ihnen Bestechlichkeit und Untreue vor. Unter anderem sollen sie eine europaweite Ausschreibungspflicht verletzt haben.

  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  10. Jetzt den Traumjob in der Luftfahrt finden.

    airliners.de-Stellenmarkt: Condor, Eurowings, Flughafen Bremen und andere bieten Jobs

    Ist Ihr Traumjob dabei? In der Auswahl der interessantesten neuen Jobanzeigen aus unserem Stellenmarkt sind diesmal unter anderem Condor, Eurowings, der Airport Bremen, All Service, KWE und ARTS zu finden.

Alle Nachrichten im Ticker » Sie möchten keine Nachricht verpassen?
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren
Alle Meldungen im Ticker »

Zum Forum »

nach oben