1. Rückblick: Verluste bei Air Berlin und Lufthansa, Airport Frankfurt im weltweiten Vergleich

    Air Berlin rutscht weiter in die roten Zahlen und sucht neue Partner. Die Lufthansa verbucht ebenfalls einen Verlust. Und Frankfurt schneidet im Vergleich der 20 größten Airports weltweit schlechter ab.

  1. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  2. Aktuelle Luftverkehrs-Nachrichten Mehr im Ticker

  3. Jetzt den Traumjob in der Luftfahrt finden.

    airliners.de-Stellenmarkt: Nicht nur Azur Air, Small Planet und der Flughafen Frankfurt suchen Mitarbeiter

    Jetzt mit einem neuen Job richtig abheben: Jede Woche präsentieren wir hier eine Auswahl der interessantesten neuen Jobanzeigen aus unserem Stellenmarkt. Ist Ihr Traumjob dabei?

  1. Fertigung bei Airbus in Toulouse.

    Triebwerksprobleme belasten Airbus

    Airbus kann im ersten Quartal den Umsatz steigern, doch der Gewinn im Kerngeschäft bricht ein. Dabei belastet vor allem die Umstellung auf die "neo"-Modelle weiterhin die ersten Kennzahlen des Jahres.

  2. Anzeige schalten »
  3. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Die Born-Ansage (58): Schwarzer April der US-Airlines

    Prügel vom Flugbegleiter, zerstörte Surf-Boards und Waffen auf der Bord-Toilette: Der April war für einige US-Airlines keine Glanzleistung, findet Kolumnist Karl Born. Selbst Riesen-Kaninchen bleiben nicht verschont.

  1. Fahnen der Air Berlin.

    Air Berlin verschiebt Bilanzvorlage

    Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin veröffentlicht nicht wie geplant ihre Jahresbilanz. Das habe organisatorische Gründe, sagt eine Unternehmenssprecherin. Es gibt bereits einen neuen Termin.

  2. Anzeige schalten »

Alle Nachrichten im Ticker »

Sie möchten keine Nachricht verpassen?
Jetzt unseren kostenlosen Newsletter abonnieren

Alle Exklusiv-Meldungen »

Die wichtigsten Luftfahrt-Themen

Alle Meldungen im Ticker »

Community

Forumsbeiträge »

Zum Forum »

nach oben