1. Was kostet eigentlich ein Flug? (4)

    Aviation Management Ein Rückflugticket von Düsseldorf nach Palma de Mallorca verursacht je Flug über 80 Euro operative Kosten bei der Airline. Luftfahrtprofessor Christian Brützel erklärt, warum Airlines ihre Tickets trotzdem billig verkaufen und noch Gewinn machen.

  1. Eine Flugbegleiterin der Air Berlin.

    Nach Air Berlin wird alles anders

    Gedankenflug Air Berlin ist pleite. Die Umstrukturierung in Eigenverantwortung samt Bürgschaft vom Bund ist eine Farce und die Luftverkehrs-Realitäten in Deutschland werden neu gemischt. Ein Kommentar von airliners.de-Herausgeber David Haße.

  1. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  2. Aktuelle Luftverkehrs-Nachrichten Mehr im Ticker

Thema Air Berlin

Air Berlin war früher einmal die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Sie ist Mitglied der Oneworld-Allianz. Größter Einzelaktionär ist Etihad Airways.

Alle Meldungen »
  1. Flugzeuge der Air Berlin.

    Air Berlin ist insolvent

    Seit Jahren fährt Air Berlin Defizite ein. Nun hat die Airline Insolvenz angemeldet. Grund dafür ist die Großaktionärin Etihad. Sie will keine finanzielle Hilfe mehr leisten. Und Lufthansa will Teile der Air Berlin übernehmen.

  2. Eine Auszubildende zur Luftverkehrskauffrau am Info-Counter im Terminal 2 des Hamburger Flughafens.

    Luftverkehrskaufleute machen von allem etwas

    Beruf & Karriere Luftverkehrskaufleute lernen in ihrer Ausbildung viele Facetten des Flugbetriebs kennen. Das ist abwechslungsreich, aber auch hart. Denn auch bei Wind und Wetter und am Wochenende müssen Azubis manchmal raus aufs Rollfeld.

  3. Anzeige schalten »
  4. Blick auf den Flughafen Tegel in Berlin: Nach Kapazitäten ist er vor Schönefeld der größere der beiden Hauptstadtflughäfen.

    Air Berlins Halbjahr und Dobrindts Tegel-Meinung

    Branchenagenda Es gibt in dieser Woche zwar wenige, aber sehr spannende Termine: Air Berlin gewährt einen Blick in die Halbjahresbilanz und der Bund muss den anderen BER-Gesellschaftern seine Haltung zum Flughafen Tegel noch einmal erläutern.

  1. Smartphone mit aktiviertem WLAN im Flugmodus.

    So werden Internet und WLAN im Flugzeug verteilt

    Hintergrund WLAN, Wigig oder sogar Licht? Zum Verteilen von Daten innerhalb eines Flugzeuges gibt es verschiedene technische Lösungen. Doch zur effizienten Nutzung braucht es nicht nur auf Seiten der Fluggesellschaften moderne Gerätschaften.

  2. Anzeige schalten »
  3. Amerika-Ziele liegen im Trend - zum Beispiel auch San Francisco.  (Foto: "Golden Gate Bridge" von Zheng Zeng, Lizenz: CC BY 2.0)

    USA-Routen, Condor und drei Kolumnen

    Rückblick Viele Airlines setzen verstärkt auf Flüge nach Nordamerika - doch warum eigentlich? Außerdem im Wochenrückblick: Condor konkretisiert ihre Sparpläne und der Chef von Brussels prescht bei der Integration in die Eurowings vor.

  4. Maschine der Air Berlin.

    Air-Berlin-Codeshare und Austrian-Flotte

    Kurz & kompakt Air Berlin bietet zwei neue Karibik-Strecken im Codeshare an und Austrian Airlines flottet die vorerst letzte bestellte Embraer-Maschine ein. Was in dieser Woche sonst noch fernab der großen Meldungen in der Luftfahrtbranche passierte, lesen Sie hier.

  5. Der Airport Berlin-Tegel trägt den Beinamen "Otto Lilienthal".

    Tegel-Diskussion kocht hoch

    Noch knapp sechs Wochen bis zum Volksentscheid über die Zukunft des Airports Berlin-Tegel. Die FDP erhöht nun den Druck auf SPD-Regierungschef Müller. Und ein anderer Flughafenbetreiber will eine Klage prüfen.

Alle Nachrichten im Ticker »

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Alle Exklusiv-Meldungen »

Die wichtigsten Luftfahrt-Themen

Alle Meldungen im Ticker »
Community
Forenbeiträge »

Zum Forum »

nach oben