Icelandair kündigt Berlin-Flüge an

28.08.2017 - 08:55 0 Kommentare

Icelandair nimmt den Flughafen Berlin-Tegel ins Portfolio auf. Ab Anfang November fliegt der Carrier zwischen Tegel und Keflavik. In einer Mitteilung heißt es, die Flüge finden dreimal pro Woche statt.

Leitwerke der Icelandair - © © AirTeamImages.com -

Leitwerke der Icelandair © AirTeamImages.com

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Flugzeug von Germania startet in Berlin-Tegel. Germania fliegt von Tegel nach La Palma

    Für den Winterflugplan hat Germania neue Verbindungen ab Berlin angekündigt: Von Tegel aus wird die Kanarische Insel La Palma einmal wöchentlich angeflogen. Am Flughafen Schönefeld bietet Germania auch im Winter Flüge nach Antalya an.

    Vom 09.02.2018
  • Eine Dash-8 der Eurowings. Neue innerdeutsche Strecke von Eurowings

    Eurowings will im Sommer eine weitere innerdeutsche Route aufnehmen. Ab Ende März soll es täglich bis zu zwei Flüge zwischen Berlin-Tegel und Karlsruhe/Baden-Baden geben. Es fliegt eine Dash-8.

    Vom 06.02.2018
  • Die Flotte von Skywork besteht aus Maschinen des Typs Saab 2000 und einer Dornier 328. Skywork fliegt Tegel-Graz

    Skywork fliegt ab Ende März zwischen Berlin-Tegel und Graz. Wie der österreichische Flughafen mitteilt, soll die Route täglich außer samstags bedient werden.

    Vom 22.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus