Icelandair kommt mit 737 Max nach Hamburg

19.10.2018 - 14:59 0 Kommentare

Icelandair setzt ab sofort Maschinen vom Typ Boeing 737 Max 8 auf ihren Flügen von Reykjavík nach Hamburg ein, teilte der Hamburger Flughafen mit. Im Winter wird die Strecke viermal pro Woche angeboten. Zuvor flog Icelandair die Verbindung mit einer Boeing 757.

Icelandair kommt mit einer Boeing 737 Max nach Hamburg. - © © Hamburg Airport -

Icelandair kommt mit einer Boeing 737 Max nach Hamburg. © Hamburg Airport

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Blick auf den Hamburg Airport. Hamburg ordnet einige Airlines neu an

    Einige Airlines müssen in der Nacht zu Mittwoch umziehen: Der Flughafen Hamburg ordnet die beiden Terminals neu. Wo welche Airline bald zu finden ist.

    Vom 17.09.2018
  • United Boeing 757-200 Hamburg verliert letzten Transatlantikflug

    United Airlines wird die saisonale Verbindung zwischen New-York-EWR und Hamburg im kommenden Sommer nicht mehr anbieten. Am Airport zeigt man sich enttäuscht und richtet die Hoffnungen für neue Langstreckenrouten auf neue Flugzeugmuster.

    Vom 17.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus