IATA: Tyler soll Bisignani beerben

03.12.2010 - 17:18 0 Kommentare

Tony Tyler, Vorstandschef der in Hongkong beheimateten Cathay Pacific Airways, soll die Nachfolge von IATA-Chef Giovanni Bisignani antreten. Das IATA Board of Governors will Tyler im Juni kommenden Jahres offiziell berufen.

Tony Tyler - © © Cathay Pacific -

Tony Tyler © Cathay Pacific

Das Board of Governors des internationalen Luftfahrtverbands IATA hat Tony Tyler, Vorstandschef der Cathay Pacific Airways, als neuen Präsidenten und CEO vorgeschlagen. Tyler (55) soll offiziell auf der IATA-Jahreskonferenz 2011, die vom 6. bis 8. Juni in Kairo stattfindet, berufen werden. Er tritt dann zum 1. Juli 2011 die Nachfolge von Giovanni Bisignani an.

Tyler wird Cathay Pacific bereits zu Ende März 2011 verlassen. Neuer Vorstandchef der südostasiatischen Fluglinie wird der bisherige Chief Operation Officer (COO) John Slosar (54), hieß es am Freitag bei Cathay Pacific.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Myriam Käser. Skyguide benennt neue Kommunikationschefin

    Myriam Käser wird im Frühjahr kommenden Jahres neue Kommunikationschefin der Schweizer Flugsicherung Skyguide. Dies geht aus einer Mitteilung hervor. Zurzeit ist Käser Mitglied der erweiterten Unternehmensleitung der NZZ-Mediengruppe.

    Vom 13.10.2017
  • Ryanair-Manager Mick Hickey Ryanair-COO muss nach Flugplanchaos gehen

    Ryanair muss bis in den nächsten Sommer tausende Flüge streichen, nun hat das Chaos offenbar erste personelle Konsequenzen: Operation-Chef Michael Hickey wird den Carrier verlassen. Er bleibt den Iren allerdings auch weiterhin erhalten.

    Vom 09.10.2017
  • Shane Spyak Neuer Vice President Sales für Europa bei Delta Air Lines

    Delta Air Lines hat Shane Spyak zu ihrem neuen "Staff Vice President of Sales for Europe, Middle East, Africa and India (EMEAI)" ernannt. Spyak wird von Paris aus arbeiten. Zuvor war er bei Delta Managing Director für "Latin America & Carribean".

    Vom 06.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus