Hotel im Transitbereich des Flughafens Frankfurt eröffnet

09.03.2017 - 15:07 0 Kommentare

Mit Mycloud ist jetzt am Flughafen Frankfurt das erste Hotel im Transitbereich eröffnet worden. Das teilte der Airport mit. Für ein paar Stunden oder länger können Passagiere dann im Non-Schengenbereich von Terminal 1 vorab oder auch spontan ein Zimmer buchen.

Blick in ein Zimmer des Mycloud-Hotels.

Blick in ein Zimmer des Mycloud-Hotels.
© Fraport

Animation des Transithotels Mycloud. Es soll Spontanbucher wie etwa gestrandete Kunden, Besatzungsmitglieder und Vorabbucher, die beispielsweise einen sehr frühen Flug erreichen müssen, ansprechen.

Animation des Transithotels Mycloud. Es soll Spontanbucher wie etwa gestrandete Kunden, Besatzungsmitglieder und Vorabbucher, die beispielsweise einen sehr frühen Flug erreichen müssen, ansprechen.
© Hering Service GmbH

Animation des Transithotels Mycloud. Es befindet sich im hinter den Sicherheitsschleusen von Terminal 1 in der Ebene 5 (ehemaligen Lufthansa Tower-Lounge).

Animation des Transithotels Mycloud. Es befindet sich im hinter den Sicherheitsschleusen von Terminal 1 in der Ebene 5 (ehemaligen Lufthansa Tower-Lounge).
© Hering Service GmbH

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Blick auf den Flughafen Nürnberg vom Vorfeld aus. Flughafen Nürnberg erweitert "Alexa"-Skill

    Seit einem Jahr nutzt der Flughafen Nürnberg die Sprachassistentin "Alexa". Jetzt soll ihr Angebot mit neuen Funktionen erweitert werden. Auch andere Airports diskutieren die Einführung des Skills.

    Vom 29.11.2018
  • Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG. Fraport-Chef Schulte reagiert auf Spohr-Vorschlag

    Lufthansa-Chef Spohr bringt als mögliche Antwort auf die Probleme im Luftverkehr eine Deckelung der Eckwerte ins Gespräch. Fraport-Chef Schulte erteilt dem eine Absage und skizziert, wann Frankfurt wie wachsen will.

    Vom 13.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus