Hop kündigt eine neue Nürnberg-Strecke an

13.06.2017 - 17:05 0 Kommentare

Hop verbindet ab dem 4. September Nürnberg sechsmal pro Woche mit Lyon. Das teilte die Air-France-Tochter jetzt mit. Zum Einsatz kommt demnach eine Embraer ERJ 145 mit 50 Sitzplätzen.

Maschine der Air-France-Tochter Hop!

Maschine der Air-France-Tochter Hop!
© Hop - G. Grandin

Embraer 145 der Hop.

Embraer 145 der Hop.
© AirTeamImages.com - Matthieu Douhaire

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Embraer 170 der LOT LOT kündigt Nürnberg-Route an

    LOT Polish Airlines nimmt Nürnberg in den Flugplan. Ab Mai kommenden Jahres soll es laut Mitteilung unter der Woche zwei tägliche Flüge und samstags sowie sonntags einen nach Warschau geben. Diese werden von Embraer-Regionaljets durchgeführt.

    Vom 29.11.2017
  • Reisende sind am Frankfurter Flughafen auf dem Weg zu ihrer Maschine. Regionalbahn am Flughafen Frankfurt wird für zehn Millionen Euro saniert

    Die Deutsche Bahn und das Land Hessen investieren zusammen knapp zehn Millionen Euro in die Modernisierung und den Ausbau des Regionalbahnhofs am Frankfurter Flughafen. Der Ausbau solle die unterirdische Station unter anderem behindertengerechter und übersichtlicher machen, wie die Bahn und das Land am Mittwoch mitteilten.

    Vom 07.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus