Mehr Frequenzen, neue Ziele

Helvetic wächst ab Bern

21.02.2013 - 12:09 0 Kommentare

Helvetic Airways hat eine Verdichtung des Flugplans ab Bern angekündigt. Neben einer Frequenzaufstockung werden im Veranstalterauftrag auch zwei neue Ziele erschlossen.

Helvetic Airways Fokker 100 - © © Helvetic Airways -

Helvetic Airways Fokker 100 © Helvetic Airways

Helvetic Airways hat zusätzliche Flüge ab Bern angekündigt. So will die schweizerische Airline im Sommer mehr Flüge nach Palma de Mallorca anbieten und die Ziele Reus und Olbia neu in ihren Flugplan integrieren.

Palma de Mallorca erhält den Planungen zufolge einen dritten Wochenendflug. Helvetic will ihn im Zeitraum 8. Juni bis 24. August jeweils samstag (Start 15:00 Uhr) und vom 1. September bis 20. Oktober immer sonntags (Start 17:30 Uhr) anbieten.

Im Spätsommer steuert Helvetic Airways dann im Auftrag des Veranstalters Belpmoos Reisen die Ziele Olbia und Reus ab Bern an. Beide Saisonstrecken starten am 31. August und enden am 12. Oktober. Die wöchentlichen Flüge nach Olbia verlassen die schweizer Hauptstadt um 7:50 Uhr, jene nach Reus starten um 16:40 Uhr. Auf allen Strecken werden Fokker 100 eingesetzt.

Die am Flughafen Bern-Belp beheimatete Skywork Airlines bietet im Sommerflugplan ebenfalls Flüge nach Olbia an.

Von: airliners.de mit Helvetic Airways
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Arina Freitag, Airport Stuttgart will mehr Europa-Flüge anbieten

    Nach dem Aus von Air Berlin muss der Flughafen Stuttgart umplanen und hofft schon bald, neue Ziele nach Osteuropa und Italien anbieten zu können. Auch einen anderen Kontinent hat der Airport im Blick.

    Vom 06.12.2017
  • Flugzeug von Easyjet: Der Low-Cost-Carrier hat zunächst vier innerdeutsche Routen ab Tegel geplant. Das plant Easyjet in Tegel

    Der britische Billigflieger kommt an den Berliner Cityairport: Am 5. Januar hebt Easyjet in Tegel ab - jetzt sind auch die ersten 19 Strecken bekannt, inklusive innerdeutscher Routen. Die Einzelheiten.

    Vom 06.12.2017
  • Erstflug der LOT von Berlin nach Warschau. Neue Tegel-Langstrecke und Ryanair mit mehr Umsteigern

    Aktuelle Streckenmeldungen Der Berliner Cityairport Tegel begrüßt nach dem Aus der Air Berlin eine weitere Airline mit Langstreckenflügen. Außerdem erweitert Ryanair ihr Umsteigeprogramm in Mailand-Bergamo. Unsere aktuelle Streckenzusammenfassung.

    Vom 06.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus