Helvetic Airways nimmt neue Bern-Strecke auf

11.05.2018 - 14:44 0 Kommentare

Helvetic Airways fliegt ab sofort von Bern nach Jerez. Laut einer Mitteilung des Airports steht die neue Verbindung einmal pro Woche auf dem Flugplan. Geflogen wird mit einer Fokker 100.

Helvetic Airways fliegt jetzt von Bern nach Jerez. - © © Flughafen Bern AG -

Helvetic Airways fliegt jetzt von Bern nach Jerez. © Flughafen Bern AG

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein Airbus A320 der Sundair am Flughafen von Palma de Mallorca. Sundair flottet dritten Airbus ein

    Sundair ist jetzt mit drei Airbus A320-Jets unterwegs und die vierte Maschine kommt in wenigen Wochen. Beide kommen von Air Berlin. Gleichzeitig startet der Carrier ab Dresden.

    Vom 31.08.2018
  • Embraer-190-E2-Flugzeug in den Farben von Helvetic Airways. Helvetic macht beim Flottenumbau Tempo

    Zwei Dutzend neue Flugzeuge hat Helvetic bestellt - die eine Hälfte soll die bisherige Flotte erneuern, die anderen zwölf sollen weiteres Wachstum absichern. Damit weichen die Schweizer von ihrer bisherigen Policy ab.

    Vom 18.07.2018
  • Eine A320 der Small Planet Airlines. Small Planet fliegt im Winter nur mit sechs Maschinen

    Der Charter-Flieger Small Planet Airlines setzt nach einem turbulenten Sommer auf Stabilisierung: Das Deutschland-Angebot wird auf die Kernflotte von sechs Flugzeugen beschränkt, ein weiteres soll im Laufe des Winters hinzukommen.

    Vom 24.08.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus