Helgoland-Flieger starten nun ab Cuxhaven/Nordholz

22.02.2016 - 14:14 0 Kommentare

Aus für den Bremerhavener Flughafen Luneort: Die Helgolandflieger des Ostfriesischen-Flug-Dienstes starten ab sofort vom 40 Kilometer entfernten Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz. Wegen des Baus des Offshore Terminals Bremerhaven muss der benachbarte Flughafen Luneort zum 1. März seinen Betrieb einstellen.

Ein Flugzeug vom Typ

Ein Flugzeug vom Typ "Britten Norman Islander BN-2" der Ostfriesischer-Flug-Dienst GmbH (OFD). © dpa / Ingo Wagner

Von: gk, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • JetBlue Maschinen stehen am Gate. Jetblue wächst im Juli

    Air-Berlin-Interlining-Partner Jetblue ist im Juli um gut fünf Prozent gewachsen. Laut Mitteilung verkaufte der US-Billigflieger umgerechnet rund 7,2 Millionen Flugkilometer (RPK).

    Vom 11.08.2017
  • Air Berlin bedient von Deutschland aus nur den Flughafen Charles de Gaulle in Paris. Air Berlin schließt Codeshare für Karibik-Routen

    Air Berlin hat mit der französischen Air Caraibes ein Codeshare über zwei Karibik-Routen geschlossen. Die Strecken von Paris-Orly nach Martinique sowie Point-à-Pitre seien ab sofort ab Deutschland buchbar, so eine Sprecherin des deutschen Carriers zu airliners.de.

    Vom 11.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus