Hebei Airlines setzt auf Lufthansa Technik

09.11.2017 - 12:50 0 Kommentare

Hebei Airlines rüstet ihre 22 Flugzeuge mit dem Fluchtwege-Markierungssystem von Lufthansa Technik um. Laut Mitteilung der chinesischen Airline ist die erste damit ausgestatte Maschine nun im Einsatz. Bei dem System sind die Markierungen schon im Teppich integriert.

Zwei Embraer 190 der Hebei Airlines - © © AirTeamImages.com - Weimeng

Zwei Embraer 190 der Hebei Airlines © AirTeamImages.com /Weimeng

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ein kleiner Monitor für jede Reihe. Kleine Monitore mit großem Potenzial

    Digital Passenger (27) Der erste CS300-Flug für unseren "Digital Passenger" Andreas Sebayang bringt eine kleine Überraschung: Die Mini-Monitore über den Sitzen sind echt praktisch - und könnten noch viel mehr.

    Vom 27.03.2018
  • Die Airspace Cabin wird in Hamburg als A320-Mockup gezeigt. Mehr Platz für Koffer in der A320 ab 2020

    Airbus stellt auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg seine Airspace-Kabine für Narrowbody-Jets vor. Es gibt unter anderem mehr Platz für Koffer. Dennoch hinkt Airbus dem Konkurrenten Boeing weiter hinterher.

    Vom 10.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus