Hamburgisch-kanadische Forschungskooperation besiegelt

20.06.2019 - 16:18 0 Kommentare

Das Hamburger Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) und der National Research Council Canada erweitern ihre Forschungskooperation auf neue Instandhaltungs- und Datenauswertungsmethoden sowie die städtische Luftmobilität, teilte das ZAL mit.

Verschiedene Bauteile von Flugzeugen sind im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg in einer Halle zu sehen.  - © © dpa - Daniel Reinhardt

Verschiedene Bauteile von Flugzeugen sind im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg in einer Halle zu sehen. © dpa /Daniel Reinhardt

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus