Hamburg Airways nutzt Sirax AirFinance

24.08.2012 - 14:42 0 Kommentare

Hamburg Airways hat sich für eine IT-Lösung von Lufthansa Systems entschieden. Die «Sirax AirFinance Platform» soll die Prozesse optimieren und so Einsparungen im Finanzbereich ermöglichen.

Airbus A320 von Hamburg Airways - © © AirTeamImages.com - TT

Airbus A320 von Hamburg Airways © AirTeamImages.com /TT

Hamburg Airways wird ihre Erlösabrechnung künftig mit der Sirax AirFinance Platform von Lufthansa Systems durchführen. Nach Angaben des Unternehmens ist dies ist die erste integrierte Plattform, die das gesamte Finanzmanagement einer Fluggesellschaft von der Umsatzlegung bis hin zur Kostenkontrolle abdeckt.  

Um den individuellen Anforderungen der Airline gerecht zu werden, hat Lufthansa Systems eine Konfiguration der verwendeten Module der Plattform gezielt auf Hamburg Airways zugeschnitten. Durch den automatisierten und beschleunigten Abrechnungsprozess sollen insbesondere der Finanzberich und das Interlining bei Hamburg Airways gestärkt werden.

Von: airliners.de mit Hamburg Airways
Interessant? Beitrag weiterempfehlen:
Anzeige schalten »
Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Hamburg Jobs
Mehr Stellenangebote » Mehr Luftfahrt-Trainings »