Größter Deal der Airbus-Geschichte fix

29.12.2017 - 12:22 0 Kommentare

Indigo Partners hat den vor Kurzem auf der Dubai Air Show eingefädelten Rekordauftrag über 430 Airbus-Mittelstreckenjets finalisiert. Die Vereinbarungen mit dem US-Investor und vier Billigfliegern seien abgeschlossen, teilte der Industriekonzern mit. Die größte Bestellung der Airbus-Geschichte hat einen Wert von umgerechnet gut 42 Milliarden Euro.

Logo von Airbus. - © © dpa - Hannah Mckay

Logo von Airbus. © dpa /Hannah Mckay

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Fabrice Brégier Bregier: Airbus hält an Jahresziel fest

    Airbus hält trotz Problemen bei Zulieferern an seinem Ziel fest, in 2017 mehr als 700 Maschinen auszuliefern. Das sagte Konzern-Vize Fabrice Bregier "Les Echos". Per Ende November seien bereits knapp 600 Flugzeuge ausgeliefert worden.

    Vom 04.12.2017
  • Der neue Beluga XL rollt aus dem Fertigungshangar Airbus Beluga XL: Nur die Triebwerke fehlen noch

    Airbus hat die erste Beluga XL aus dem Hangar gerollt. Vor Mitte 2018 wird die Maschine jedoch nicht fliegen: Nach der noch ausstehenden Montage der Triebwerke werden zunächst Tests am Boden durchgeführt. Insgesamt sollen fünf Maschinen gebaut werden, deren Basis die A330-200 ist.

    Vom 10.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus