Gläubigerausschuss der Air Berlin kommt zusammen

22.08.2017 - 09:06 0 Kommentare

Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters tritt am Mittwoch (23. August) erstmals der Gläubigerausschuss der Air Berlin zusammen. Das fünfköpfige Gremium berät gemäß der Gläubigerautonomie mit über die Masseverwertung des Unternehmens. Insider erwarten von dem ersten Treffen noch keine Entscheidungen.

Im Gläubigerausschuss der Air Berlin sitzt wegen des Lufthansa-Wet-Lease-Deals auch ein Vertreter des Kranich-Konzerns. - © © Air Berlin -

Im Gläubigerausschuss der Air Berlin sitzt wegen des Lufthansa-Wet-Lease-Deals auch ein Vertreter des Kranich-Konzerns. © Air Berlin

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Mitarbeiter der Air Berlin 2017 auf dem Vorfeld des Flughafens Tegel. Air Berlin: Fast 2000 Klagen wegen Kündigungen

    1899 Klagen zählt das Arbeitsgericht Berlin nach Kündigungen bei der insolventen Air Berlin. Sie pochen auf einen Betriebsübergang. Nach airliners.de-Informationen geht es um den Verkauf an Easyjet.

    Vom 24.05.2018
  • Nach fast 30 Jahren sollen die Lufthansa-Maschinen eine neue Lackierung bekommen. Eurowings-Ausbau drückt das Lufthansa-Ergebnis

    Die Lufthansa Group stellt ihre Quartalszahlen vor: Die Netzwerk-Airlines entwickeln sich positiv, aber der Eurowings-Ausbau drückt das Gesamtergebnis. Am Ende steht der Konzern besser da als vor einem Jahr.

    Vom 26.04.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus