Eurowings streicht Hamburg-Verbindungen

20.04.2017 - 12:05 0 Kommentare

Eurowings streicht im Sommer die beiden Strecken nach Birmingham und Genf von Hamburg aus. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, soll die britische Strecke im Mai eingestellt werden - die in die Schweiz im Juni. Derzeit führt Germanwings für Eurowings die Strecken durch.

Eine A320 der Eurowings. - © © AirTeamImages.com - Alun Morris Jones

Eine A320 der Eurowings. © AirTeamImages.com /Alun Morris Jones

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Reisende stehen am Flughafen Berlin-Tegel am Check-in-Schalter der Lufthansa-Tochter Germanwings. Lufthansa gibt Germanwings Überlebensgarantie

    Die Marke Germanwings verschwindet vom Markt - die Billigplattform der Lufthansa ist jetzt Eurowings. Doch der Mutterkonzern gibt den Mitarbeitern des Germanwings-Flugbetriebs nun nach airliners.de-Informationen eine Bestandsgarantie bis Juni 2022.

    Vom 15.05.2018
  • Francesco Sciortino. LGW bekommt neue Spitze

    Die bisherigen Geschäftsführer der LGW, Felix Genze und Peter Knecht, verlassen die Airline. Ab 1. August sind Francesco Sciortino und Michael Knoth stattdessen verantwortlich. Beide haben andere Jobs innerhalb der Eurowings Group und sollen diese auch behalten.

    Vom 09.07.2018
  • Dash-8 von Eurowings. Eurowings-Kurs verunsichert LGW-Mitarbeiter

    Eurowings wirbt bei ihrer Schwester LGW Piloten ab - dabei fliegen jene Cockpit-Crews bereits unter "EW"-Flugnummer. Dies treibt intern Gerüchte, dass die ehemalige Air-Berlin-Tochter nicht mehr lange bestehen wird.

    Vom 27.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus