Germania will im Winter zu portugiesischer Insel fliegen

20.02.2018 - 08:10 0 Kommentare

Germania kündigt für den Winter 2018/19 Flüge von Münster/Osnabrück nach Madeira an. Laut Airline-Mitteilung steht das neue Ziel ab Mitte Dezember einmal wöchentlich im Flugplan. Gleichzeitig will Germania im Winter eine zweite Maschine in Münster stationieren.

Germania stationiert ganzjährig zwei Flugzeuge am Flughafen Münster/Osnabrück. - © © Flughafen Münster/Osnabrück -

Germania stationiert ganzjährig zwei Flugzeuge am Flughafen Münster/Osnabrück. © Flughafen Münster/Osnabrück

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Kam vom Lufthansa-Konzern zu Air Berlin: Thomas Winkelmann Diskussion um Zukunft von Ex-Air-Berlin-Chef

    Thomas Winkelmann verlässt Ende des Jahres Air Berlin - er will sich "neuen beruflichen Aufgaben widmen". Nun geht das Rätselraten los. Der Name einer Airline steht im Raum - die dementiert.

    Vom 01.08.2018
  • Flugzeug am Airport Düsseldorf. Airline-Management am Spitzentag

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel erklärt am Beispiel eines Spitzenverkehrstags in Düsseldorf Möglichkeiten und Grenzen des taktischen Eventmanagements.

    Vom 18.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus