Germania kündigt neue Türkeiverbindungen an

05.01.2016 - 17:34 0 Kommentare

Germania fliegt im Sommer von zwei deutschen Flughäfen nach Zonguldak. Ab Ende März geht es vom Flughafen Düsseldorf bis zu vier Mal wöchentlich in die Stadt an der türkischen Schwarzmeerküste, teilte die Airline mit. Ab Ende Juni wird Zonguldak zudem auch von Dortmund angeflogen und zwar immer dienstags.

Eine Boeing 737-700 der Germania mit Winglets - © © Germania -

Eine Boeing 737-700 der Germania mit Winglets © Germania

Von: gk

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »