Germania kündigt neue Türkeiverbindungen an

05.01.2016 - 17:34 0 Kommentare

Germania fliegt im Sommer von zwei deutschen Flughäfen nach Zonguldak. Ab Ende März geht es vom Flughafen Düsseldorf bis zu vier Mal wöchentlich in die Stadt an der türkischen Schwarzmeerküste, teilte die Airline mit. Ab Ende Juni wird Zonguldak zudem auch von Dortmund angeflogen und zwar immer dienstags.

Eine Boeing 737-700 der Germania mit Winglets - © © Germania -

Eine Boeing 737-700 der Germania mit Winglets © Germania

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge von Germania am Airport Nürnberg Germania startet erweitertes Sommerprogramm

    Nach der Insolvenz von Air Berlin startet Germania nun an etlichen ehemaligen Air-Berlin-Standorten ein umfangreiches touristisches Sommerprogramm. Dabei musste Germania zum Teil umdisponieren, denn die Konkurrenz ist hart.

    Vom 03.05.2018
  • Passagiere steigen am Flughafen Dortmund in eine Maschine. Betriebszeiten: Airport Dortmund reicht neuen Antrag ein

    Der Flughafen Dortmund will statt bis 22 Uhr zukünftig bis 23 Uhr für den Flugverkehr geöffnet bleiben. Ein erster Antrag samt Bewilligung des Landes wurde 2015 vom Gericht kassiert. Nun gibt es nach airliners.de-Informationen einen neuen Versuch.

    Vom 11.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus