Germania streicht Tschechien-Strecke

17.07.2017 - 17:05 0 Kommentare

Germania hat ihre Flüge zwischen Düsseldorf und dem tschechischen Karlsbad aus dem Programm gestrichen. Das geht aus Flugplandaten hervor. Zuvor war die Strecke zweimal pro Woche angeboten worden.

Heck einer Germania-Maschine - © © Germania -

Heck einer Germania-Maschine © Germania

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Airbus A319 der Germania. Germania muss Cuxhaven-Flüge aufgeben

    Germania fliegt nicht mehr zwischen Cuxhaven und Mallorca. Das Niedersächsische Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat dem Flughafen nach einem Abflug wegen Sicherheitsbedenken in Sachen Passagier- und Gepäckkontrollen die Erlaubnis entzogen.

    Vom 06.10.2017
  • Flugzeug der Germania am Airport Düsseldorf. Germania legt sechs neue Düsseldorf-Routen auf

    Germania will ab Ende März vom Flughafen Düsseldorf aus zu den griechischen Inseln Kreta, Karpathos, Kos, Lesbos, Rhodos und Zakynthos fliegen. Die Flüge würden bis zu dreimal wöchentlich angeboten, teilte die Fluggesellschaft mit.

    Vom 24.08.2017
  • Skytrain am Flughafen Düsseldorf Sky Train in Düsseldorf fährt nicht

    Der Sky Train am Düsseldorfer Flughafen fährt am Dienstag und Mittwoch nicht. Grund hierfür seien laut Airport "routinemäßige Instandsetzungsarbeiten am Fahrweg". Zwischen den Terminals und dem Bahnhof verkehren Shuttle-Busse.

    Vom 07.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus