Germania nimmt neue Strecke ab Hamburg auf

05.05.2017 - 17:05 0 Kommentare

Germania fliegt ab sofort zwischen Hamburg und dem spanischen Almería. Das teilte der Hansestadt-Flughafen nun mit. Demnach wird die Verbindung einmal pro Woche bis Ende Oktober 2017 angeboten.

Ein Airbus A319 der Germania. - © © Flughafen Hamburg -

Ein Airbus A319 der Germania. © Flughafen Hamburg

Von: ch
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Heck einer Germania-Maschine Germania baut Ägypten-Programm aus

    Germania will ab kommendem Winter deutsche Flughäfen mit Sharm el Sheikh verbinden. Ab Anfang November hebt jeweils einmal wöchentlich eine Maschine von Berlin-Schönefeld, Bremen, Dresden, Hamburg und Nürnberg in die ägyptische Stadt ab. Dies geht aus Flugplandaten hervor.

    Vom 27.07.2017
  • Qeshm Airlines hat eine Strecke ab Hamburg aufgenommen. Qeshm Airlines nimmt neue Hamburg-Flüge auf

    Qeshm Airlines verbindet ab sofort Tabriz (Iran) mit dem Flughafen Hamburg. Die Strecke werde immer montags und freitags mit einer A319 bedient, teilte der Hansestadt-Airport mit.

    Vom 18.07.2017
  • Dash 8-Q400 der Flybe. Flybe nimmt neue Hamburg-Strecke auf

    Flybe hat die Route Hamburg-Birmingham aufgenommen. Wie der Hansestadt-Airport mitteilt, wird die Strecke zunächst viermal wöchentlich angeboten, im Winter dann sechsmal pro Woche. Eurowings hatte Hamburg-Birmingham Mitte 2017 eingestellt.

    Vom 10.07.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus