Germania präsentiert neue Sommerflugverbindungen

27.11.2018 - 14:34 0 Kommentare

Germania hat zahlreiche neue Sommerrouten bekanntgegeben. So stehen folgende Verbindungen neu im Flugplan: ab Berlin-Tegel: Antalya, Ibiza, Mykonos, Scharm el Scheich; ab Dresden: Dalaman, Larnaka; ab Friedrichshafen: Ibiza, Olbia; ab Hamburg: Elazig; ab München: Djerba, Warna und ab Nürnberg: Bodrum.

Airbus A319 der Germania. - © © AirTeamImages.com - Simon Willson

Airbus A319 der Germania. © AirTeamImages.com /Simon Willson

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge der Thomas-Cook-Tochter Condor. Condor-Crews stimmen Basen-Aufteilung zu

    Die Condor-Kernflotte soll im kommenden Jahr auf vier Airports konzentriert werden - auch an den anderen Flughäfen gibt es noch "DE"-Verbindungen. Die Mitarbeiter konnten darüber abstimmen. Und haben zum Großteil den Plan abgenickt.

    Vom 22.11.2018
  • Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Lufthansa fordert weniger Slots für vier Airports

    Lufthansa verschärft den Ton in der Diskussion um die Verspätungsproblematik und richtet einen Appell an die Bundesregierung. Experten sehen in der Forderung andere Beweggründe als offiziell angegeben.

    Vom 28.09.2018
  • Der Airbus A321 der Germania Flug AG. Expansionskurs der Schweizer Germania geht weiter

    Der Schweizer Ableger der deutschen Ferienfluggesellschaft Germania stockt sein Angebot auf. Im Sommer will die Airline neue Ziele anfliegen, bestehende Frequenzen erhöhen und neues Fluggerät einflotten.

    Vom 26.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus