Germania Schweiz stockt Balearen auf

25.05.2018 - 14:49 0 Kommentare

Der Schweizer Ableger der Germania wird im Sommer ihre Balearen-Vebindungen ab Zürich aufstocken. Wie der Carrier mitteilt, wird es ab dem 10. Juni einen weiteren wöchentlichen Flug nach Mallorca geben. Ibiza bekommt zum 3. Juli einen Zusatzflug pro Woche.

Die Schweizer Germania ist ein Ableger der deutschen Germania. - © © Germania  -

Die Schweizer Germania ist ein Ableger der deutschen Germania. © Germania

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Der Airbus A321 der Germania Flug AG. Expansionskurs der Schweizer Germania geht weiter

    Der Schweizer Ableger der deutschen Ferienfluggesellschaft Germania stockt sein Angebot auf. Im Sommer will die Airline neue Ziele anfliegen, bestehende Frequenzen erhöhen und neues Fluggerät einflotten.

    Vom 26.10.2018
  • A319 von Germania. Germania tritt Insolvenzgerüchten entgegen

    Seit längerer Zeit ranken sich diverse Gerüchte um die Finanzkraft von Germania. Nun tritt die Airline den Spekulationen offensiv entgegen: Man prüfe derzeit Optionen, um den kurzfristigen Liquiditätsbedarf zu sichern. Die Probleme kündigten sich nach airliners.de-Recherchen lange an.

    Vom 08.01.2019
  • Eine Maschine der Sundair in Berlin-Schönefeld. Sundair bekommt zwei weitere Jets

    Die Flotte von Sundair wächst auf sechs Maschinen: In den nächsten Wochen bekommt der Ferienflieger zwei weitere Jets. Noch unklar ist laut Airline-Chef Rossello, wo die beiden Flugzeuge stationiert werden.

    Vom 14.01.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus