Germania fliegt ab November von Nürnberg zu Kanaren und Madeira

25.02.2016 - 09:30 0 Kommentare

Germania fliegt ab dem kommenden Winter vom Flughafen Nürnberg aus Urlaubsziele an. Im Flugplan ab November 2016 stehen die Kanareninseln Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa und Lanzarote sowie Funchal auf Madeira, teilte die Airline mit. Nürnberg ist Germanias 14. Abflughafen in Deutschland.

Eine Crew der Germania Fluggesellschaft. - © © Germania -

Eine Crew der Germania Fluggesellschaft. © Germania

Von: gk, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Embraer 170 der LOT LOT kündigt Nürnberg-Route an

    LOT Polish Airlines nimmt Nürnberg in den Flugplan. Ab Mai kommenden Jahres soll es laut Mitteilung unter der Woche zwei tägliche Flüge und samstags sowie sonntags einen nach Warschau geben. Diese werden von Embraer-Regionaljets durchgeführt.

    Vom 29.11.2017
  • Eine A319 der Germania soll bald mit bulgarischem AOC abheben. Germania fliegt von Berlin nach Tel Aviv

    Germania nimmt zum Winter eine neue Flugverbindung von Berlin-Tegel nach Tel Aviv auf. Dreimal wöchentlich geht es ab 10. November von der deutschen Hauptstadt aus in die israelische Stadt am Mittelmeer, wie die Fluggesellschaft mitteilte.

    Vom 27.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus