Germania streicht Kanaren-Flüge in Düsseldorf

10.04.2018 - 12:49 0 Kommentare

Germania hat im Sommerflugplan die Flüge von Düsseldorf auf die Kanarischen Insel überwiegend gestrichen. Wie die Airline gegenüber airliners.de bestätigt, werden lediglich wöchentliche Verbindungen nach Gran Canaria und La Palma angeboten. Ursprünglich waren elf wöchentliche Flüge vorgesehen - auch nach Teneriffa, Fuerteventura und Lanzarote.

Flugzeug der Germania. - © © AirTeamImages.com  - HAMFive

Flugzeug der Germania. © AirTeamImages.com /HAMFive

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Boeing 737 der Ryanair. Ryanair gibt innerdeutsche Flüge auf

    Ryanair verabschiedet sich aus dem innerdeutschen Luftverkehr. Zwischen Berlin und Köln/Bonn hört der Billigflieger zum Winter auf. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Ryanair innerdeutsch zurückzieht.

    Vom 01.08.2019
  • Ein Pilot geht im Flughafen "Franz Josef Strauß" in München mit seinem Koffer durch ein Terminal. Piloten-Arbeitsmarkt nach Germania-Pleite angespannt

    Analyse Aktuell sind mehr als doppelt so viele Piloten arbeitslos, wie zu normalen Zeiten. Das liegt an den Airline-Pleiten der vergangenen Monate. Die Konsolidierung in Deutschland hat etliche Piloten sogar mehrfach erwischt, analysiert Tarifexperte Eckhard Bergmann.

    Vom 21.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus