Germania streicht Kanaren-Flüge in Düsseldorf

10.04.2018 - 12:49 0 Kommentare

Germania hat im Sommerflugplan die Flüge von Düsseldorf auf die Kanarischen Insel überwiegend gestrichen. Wie die Airline gegenüber airliners.de bestätigt, werden lediglich wöchentliche Verbindungen nach Gran Canaria und La Palma angeboten. Ursprünglich waren elf wöchentliche Flüge vorgesehen - auch nach Teneriffa, Fuerteventura und Lanzarote.

Flugzeug der Germania. - © © AirTeamImages.com  - HAMFive

Flugzeug der Germania. © AirTeamImages.com /HAMFive

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Boeing-Maschine der Ryanair. Ryanair will in Düsseldorf starten

    Frankfurt, Hamburg, München: Die Iren rücken immer weiter vom Low-Cost-Modell ab und machen sich immer häufiger an großen Flughäfen breit. Aktuell führt Ryanair auch mit dem Airport Düsseldorf Gespräche - doch da gibt es noch einen Haken.

    Vom 10.01.2018
  • Eine Condor-Maschine am Flughafen München. Condor baut mit Air Transat und Lauda Motion aus

    Im kommenden Winter erweitert Condor erneut das Langstreckenangebot und setzt drei zusätzliche Jets ein. Und in Düsseldorf will der Ferienflieger mit Lauda Motion zur Nummer zwei hinter Eurowings aufsteigen.

    Vom 01.03.2018
  • Germania-Chef Karsten Balke. Germania erweitert und erneuert die Flotte

    Nach dem Aus von Air Berlin will Germania-Chef Balke den Ferienflieger deutlich ausbauen. Sowohl die Flotte als auch das Flugangebot wachsen im Sommer - nur an einem Airport kommt die Airline nicht wie gewünscht zum Zuge.

    Vom 07.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus