Germania-Gate am Flughafen Münster/Osnabrück eröffnet

03.05.2017 - 11:46 0 Kommentare

Am Flughafen Münster/Osnabrück ist ein speziell für Germania gebrandetes Gate eingeweiht worden. Wie der Airport mitteilt, sei dies der erste Warteraum an einem Flughafen, der komplett in den Farben der Airline gestaltet wurde. Germania hat am Airport zwei Flugzeuge stationiert.

Das in den Germania-Farben Grün und Weiß gestaltete Gate am Flughafen Münster/Osnabrück wird ab sofort der Flugsteig für alle Germania-Fluggäste sein. - © © Flughafen Münster/Osnabrück -

Das in den Germania-Farben Grün und Weiß gestaltete Gate am Flughafen Münster/Osnabrück wird ab sofort der Flugsteig für alle Germania-Fluggäste sein. © Flughafen Münster/Osnabrück

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Ein Airbus A 319 der Germania verbindet ganzjährig Berlin mit Tel Aviv Ganzjährig mit Germania von Berlin nach Tel Aviv

    Die Berliner Fluggesellschaft Germania hat mitgeteilt, die seit November bestehende Verbindung von Berlin-Tegel nach Tel Aviv auch im Sommerflugplan fortzuführen. Die Flugzeit beträgt rund vier Stunden und soll dreimal wöchentlich mit einem Airbus A 319 geflogen werden.

    Vom 11.12.2017
  • Ein Fluggast vor dem Terminal am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) Münster/Osnabrück wächst 2017

    Der Flughafen Münster/Osnabrück hat im vergangenen Jahr fast 970.000 Fluggäste begrüßt. Dies sind laut Airport-Mitteilung rund 23,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 5,4 Prozent auf über 36.300 Starts und Landungen. Mit einem Plus von 6,1 Prozent stieg das Luftfrachtaufkommen auf rund 16.000 Tonnen.

    Vom 17.01.2018
  • Flugzeuge von Germania am Airport Nürnberg Germania kooperiert mit "Rail & Fly"

    In Kooperation mit der Deutschen Bahn bietet Germania gegen Aufpreis "Rail & Fly"-Bahnfahrkarten in Kombination mit einem Flugticket. Laut Angaben der Airline ist der Service ab sofort buchbar.

    Vom 11.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus