Germania-Gate am Flughafen Münster/Osnabrück eröffnet

03.05.2017 - 11:46 0 Kommentare

Am Flughafen Münster/Osnabrück ist ein speziell für Germania gebrandetes Gate eingeweiht worden. Wie der Airport mitteilt, sei dies der erste Warteraum an einem Flughafen, der komplett in den Farben der Airline gestaltet wurde. Germania hat am Airport zwei Flugzeuge stationiert.

Das in den Germania-Farben Grün und Weiß gestaltete Gate am Flughafen Münster/Osnabrück wird ab sofort der Flugsteig für alle Germania-Fluggäste sein. - © © Flughafen Münster/Osnabrück -

Das in den Germania-Farben Grün und Weiß gestaltete Gate am Flughafen Münster/Osnabrück wird ab sofort der Flugsteig für alle Germania-Fluggäste sein. © Flughafen Münster/Osnabrück

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Sturm am Flughafen Hamburg. Sturmtief behindert Flugverkehr im Nordosten

    Das Sturmtief "Xavier" hat im Nordosten Deutschlands für Verzögerungen im Flugverkehr geführt. Die beiden Berliner Flughäfen mussten vorübergehend die Abfertigung einstellen. Auch in Hamburg und Hannover kam es zu Verzögerungen. Der Sturm sorgte auch am Boden und bei der Bahn für große Probleme.

    Vom 06.10.2017
  • Der Hamburger BUND-Landesgeschäftsführer Manfred Braasch (rechts) übergibt Unterschriften der Volkspetition "Nachts ist Ruhe" an den Pressesprecher der Hamburger Bürgerschaft, Sascha Balasko. 15.000 unterschreiben Petition für Nachtflugverbot in Hamburg

    Der BUND hat der Hamburger Bürgerschaft eine Liste mit 15.000 Unterschriften pro eines Nachtflugverbots am Airport übergeben. Zwar gilt am Flughafen zwischen 23 und sechs Uhr ein Flugverbot, dies werde jedoch "mit zunehmender Häufigkeit missachtet", so der BUND.

    Vom 19.09.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus