Germania baut Ägypten-Programm aus

27.07.2017 - 10:35 0 Kommentare

Germania will ab kommendem Winter deutsche Flughäfen mit Sharm el Sheikh verbinden. Ab Anfang November hebt jeweils einmal wöchentlich eine Maschine von Berlin-Schönefeld, Bremen, Dresden, Hamburg und Nürnberg in die ägyptische Stadt ab. Dies geht aus Flugplandaten hervor.

Heck einer Germania-Maschine - © © Germania -

Heck einer Germania-Maschine © Germania

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Airbus A319 der Germania. Germania kündigt neue Dresden-Verbindungen an

    Germania will Dresden ab dem kommenden Sommer mit Barcelona und St. Petersburg verbinden. Das teilte die Airline jetzt mit. Neben den zwei Städteverbindungen kommt Bastia auf der Mittelmeerinsel Korsika neu ins Dresden-Programm der Germania.

    Vom 23.10.2017
  • SunExpress-Flotte Sun Express mit neuen Sommer-Routen

    Sun Express will im kommenden Sommer unter anderem zwischen Hamburg sowie Münster/Osnabrück und Kayseri fliegen. Auch die Routen Zürich-Ankara und Zürich-Gaziantep sollen ab Ende Juni einmal wöchentlich bedient werden.

    Vom 20.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus